Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Ratgeber

Neue Regelungen zur Ersten-Hilfe-Ausbildung ab dem 1. April

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Montag, 23 März 2015 16:42
Johanniter haben neues pädagogisches Konzept entwickelt 99 Prozent der Menschen in Deutschland finden es wichtig, sich mit Erste Hilfe auszukennen – aber bei jedem Fünften liegt der Erste Hilfe-Kurs mehr als fünf Jahre zurück.

Wenn Impfen zur Nebensache wird

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Mittwoch, 04 März 2015 16:14
Johanniter raten zur Vorsicht Erst vor Kurzem wurde in Berlin und Brandenburg ein starker Anstieg von Masernerkrankungen gemeldet.

Lebensretter von morgen

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Freitag, 06 Februar 2015 14:57
Teilnehmer haben viel Spaß bei der Ausbildung zu Sanitätsdiensthelfer Ob auf Musikfestivals, auf Volksfesten oder als Ausbilder für Erste Hilfe: Sanitätsdiensthelfer findet man überall. Das Interesse an Ausbildungen für diesen ehrenamtlichen Bereich ist daher umso größer.

Bei Minustemperaturen: Lebensgefahr nach Stürzen

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Mittwoch, 04 Februar 2015 10:52
Johanniter rufen zu couragierten Handeln und schnellem Notruf auf Der Winter hat Brandenburg in den nächsten Tagen fest im Griff. Nachts sinken die Temperaturen zum Teil auf -5 °C und weniger. Bei diesen eisigen Graden kann ein harmloser Ausrutscher bei einem Spaziergang lebensbedrohlich werden.

Jeder kann Leben retten

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Donnerstag, 29 Januar 2015 10:51
Die neuen Termine für Erste-Hilfe-Kurse sind da Dass die meisten Unfälle im Haushalt geschehen, ist vielen Menschen bewusst.

Das neue Jahr willkommen heißen!

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Montag, 29 Dezember 2014 15:08
Johanniter geben Tipps zum sicheren Umgang mit Feuerwerk Am letzten Tag des Jahres herrscht in den Rettungswachen der Johanniter-Unfall-Hilfe regelmäßig Hochbetrieb.

Erhöhung der Selbstbehalte beim Unterhalt ab 2015

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Freitag, 05 Dezember 2014 14:53
Ratgeber der Brandenburger Rechtsanwältin Marianne Rehda Die Düsseldorfer Tabelle 2015 bildet die Richtlinie und Bemessungsgrenze für den Kindesunterhalt auch im Jahre 2015, den ein minderjähriges Kind bzw. stellvertretend für ihn sein Alleinerziehungsberechtigter von dem Elternteil, mit dem es nicht in einem Haushalt lebt, erwarten kann.

Fit bei Frost!

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Dienstag, 02 Dezember 2014 14:27
Die Johanniter empfehlen: Auch im Winter ist Bewegung wichtig Kälte, Frost und Schnee – in der dunklen Jahreszeit fällt den meisten Menschen Bewegung schwer.

„eService“ der Arbeitsagentur weiter ausgebaut

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Mittwoch, 28 Mai 2014 16:41
Mit Kontakt plus zum neuen Job Bequem von zu Hause aus und unabhängig von Öffnungszeiten oder auf Wunsch vor Ort in der Agentur können Arbeitsuchende über das Onlineangebot der Arbeitsagentur mit ihrem Ansprechpartner in ständigem Kontakt bleiben und ihre Daten in der Jobbörse pflegen.

Neues Angebot im ärztlichen Bereitschaftsdienst

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Montag, 26 Mai 2014 14:44
KV RegioMed Bereitschaftspraxis eröffnet am Städtischen Klinikum Brandenburg Akute Bauchschmerzen ausgerechnet am Freitagabend? Plötzlich hohes Fieber am Sonntag?

Das Geschäft mit der „Liebe“

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Donnerstag, 13 Februar 2014 11:04
Verbraucherzentrale warnt vor unseriösen Partnervermittlern Am 14. Februar ist Valentinstag. Das bedeutet: „Es ist Hochsaison für Partnervermittlungen“. Doch nicht alle Agenturen arbeiten seriös. Wie man schwarze Schafe erkennt, damit der Valentinstag kein Reinfall wird, erklärt Sabine Fischer-Volk von der Verbraucherzentrale Brandenburg.

Kosten sparen mit Infrarot?

geschrieben von Freigegeben in Ratgeber
Donnerstag, 06 Februar 2014 13:45
Verbraucherzentrale Brandenburg klärt auf über Energieeinsparung, Klimaschutz und Kosten bei Infrarot-Heizungen Sparen Sie bis zu 30 Prozent an Heizenergie ein! Das zumindest versichern Anbieter von Flächenheizungen mit Infrarot. Auch versprechen sie dem Verbraucher hohen Komfort sowie ein sauberes Klima-Gewissen. Doch was ist wirklich dran am Wunderwerk Infrarot-Heizung? Marlies Hopf von der Energieberatung der Verbraucherzentrale Brandenburg klärt die Fakten.
Telefonservice für Arbeitgeberfragen - 0800 4 5555 20 Bundesagentur für Arbeit (BA) versendet derzeit Unterlagen zur Überprüfung der Beschäftigungspflicht/Anzeigepflicht auch für beschäftigungspflichtige Arbeitgeber, die keine Unterlagen erhalten/Elektronische Anzeige nutzen.
Seite 2 von 2
Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

01
Dez
Kurstraße 30
Date: 01. Dezember 2017, 16:00

08
Dez
Kurstraße 30
Date: 08. Dezember 2017, 16:00

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 402 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg