Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Budokan erfolgreich in Bad Belzig

Budokan erfolgreich in Bad Belzig

Yannic Rohierse Yannic Rohierse Foto: Verein

287 Jugendliche und Senioren aus fünf Bundesländern sowie aus Tschechien kämpften um die Medaillen

Der Judoclub Bad Belzig war Ausrichter des 17. Seegers aktiv Pokalturniers für Judoka der Altersklasse U9 bis Senioren.

Bereits am ersten Wettkampftag kämpften 287 Jugendliche und Senioren aus fünf Bundesländern sowie aus Tschechien um die Medaillen. Für Budokan Brandenburg erkämpfte Jasmin Engler in AK U15 die Goldmedaille der Gewichtsklasse bis 63 kg. Michelle Stoessel (63 kg) und Thorben Albrecht (50 kg) wurden Zweite. Bronze erkämpften Lisa Marie Scholz (44 kg), Antonia Ritter (48 kg) und Ben Edgar Lorenz (50 kg), Fünfte wurden Shelby Buder und Tina Schmidt (beide 48 kg). Im Turnier der Frauen belegte Nicole Zandt im Schwergewicht den zweiten Platz und erkämpfte zudem in der offenen Klasse Bronze, Felix Kuznier bei den Männern bis 90 kg Platz fünf.

Budokan U9 und 12 Foto: VereinBudokan U9 und 12 Foto: Verein

Auch der zweite Wettkampftag mit den Altersklassen U9 und U12 fand eine ausgezeichnete Beteiligung. Das Budokan-Team der U9 konnte hier in der Mannschaftswertung den ersten Platz erkämpfen. Herausragende Leistungen zeigten Ryan Klotz (21 kg) und Yannic Rohierse (25 kg), die mit je fünf vorzeitigen Siegen Gold erkämpften, ebenso wie Jennifer Block in der Gewichtsklasse bis 30 kg. Silberränge belegten Lilly Gawer (28 kg), Madison Buder (26 kg) und Nils Jäger (37 kg). Tom Lucas Tolksdorf wurde Dritter. Deutlich Federn lassen mussten die Kämpfer der U12. Die einzige Medaille erkämpfte hier Max Engler (40 kg), der sich Bronze sicherte. Fünfte wurden Ida Birth (30 kg), Anika Tabbert (44 kg), Fabiane Bäricke (40 kg), Josephine Kotzem (33 kg), Nina Masur (44 kg) und Felicia Tischer (33 kg). Als Kampfrichter waren Rainer Friedrich und Sarah Büttner im Einsatz.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 242 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg