Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Acht Brandenburger Ruderer schaffen es in die Landesauswahl

Acht Brandenburger Ruderer schaffen es in die Landesauswahl

Mix Mix Foto: Verein

RCHB ist gut für den Bundeswettbewerb in Hürth aufgestellt

Am vergangenen Samstag fand in Werder die Qualifikation der Brandenburgischen Ruderjugend für den diesjährigen Bundeswettbewerb (BW) statt.

Dieser wird am ersten Juli-Wochenende in Köln-Hürth ausgetragen. Aus jedem Bundesland dürfen dann die zwei besten Boote pro Bootsklasse an den Start gehen und so im Vergleich mit den anderen Bundesländern den nationalen Sieger ermitteln. Bei dieser landesinternen Auswahl für die Brandenburgische Ruderjugend haben sich nun mit Sarah Wibberenz, Marike Hase, Ludwig Genth, Dominik Schmedes, Karla Lang, Klara Struppek, Frederik String und Justin Niklaus acht Sportler des RCHB qualifiziert. Dabei mussten sich alle sowohl über 3.000 Meter und 1.000 Meter beweisen.

Sarah Wibberenz Foto: VereinSarah Wibberenz Foto: Verein

Sarah Wibberenz (AK 14), Ludwig Genth (Leichtgewicht AK 14) und Marike Hase (Leichtgewicht AK 13) dürfen die Brandenburger Farben im Einer vertreten. Sarah konnte in Werder einen Sieg und einen zweiten Rang einfahren. Ludwig und Marike wurden dagegen jeweils zwei Mal Zweite, was für die Berufungsurkunde nach Hürth jedoch ausreichte. Eine ganz klare Entscheidung gab es bei den anderen fünf Sportlern. Sie sitzen im Mix-Doppelvierer mit Steuermann AK 13/14 und konnten souverän zwei erste Plätze einfahren.

Einzig Lena Lehmann, die im Einer der AK 14 als zweite RCHB-Starterin in dieser Bootsklasse über die Strecke ging, erruderte vierte Plätze. Damit konnte sie ihr BW-Ticket für 2015 leider nicht lösen.

Marike Hase Foto: VereinMarike Hase Foto: VereinAls Ersatzmann für das gesamte Brandenburger Team wurde Finn Schwarz (AK 13) nominiert. Damit fährt der RCHB in diesem Jahr mit einer so großen Mannschaft wie nie zum Bundeswettbewerb. Gut drei Wochen verbleiben, um alle weiterhin gut auf den Saisonhöhepunkt vorzubereiten.

Im Rahmenprogramm der Regatta gingen auch Hannah und Max Kahlow jeweils im Einer der AK 12 über 500 Meter an den Start. Sie erkämpften sich die Plätze Zwei und Drei.

 

Letzte Änderung am Montag, 15 Juni 2015 19:16

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

01
Dez
Kurstraße 30
Date: 01. Dezember 2017, 16:00

08
Dez
Kurstraße 30
Date: 08. Dezember 2017, 16:00

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 396 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg