Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Die neue E1 des BSC Süd 05 gewinnt erstes Turnier

Die neue E1 des BSC Süd 05 gewinnt erstes Turnier

Spiel auf Grund der guten Offensive mit 4:2 gewinnen und das Turnier als Sieger beenden

Am Sonnabend lud der FC Borussia Brandenburg zum Sommerblitzturnier anlässlich des Familien- und Sommerfestes auf dem Sportplatz an der Massowburg ein, an dem die Mitgliedsvereine des Jugendförderverein Havelstadt Brandenburg (es fehlte SV Empor Brandenburg) teilnahmen.

Für die Jungs des BSC Süd 05 war es das erste Turnier in der neuen Besetzung, wobei für die anderen Mannschaften dieses Turnier als Saisonabschluss diente. Im ersten Spiel (Spielzeit 15 Minuten) gegen die SG-Grün-Weiß Klein Kreutz ging es von Anfang an nur in eine Richtung.  Die Jungs des BSC waren spielerisch deutlich überlegen, sodass am Ende ein klarer 3:0-Sieg stand. Im zweiten Spiel ging es gegen den Gastgeber, der das erste Spiel ebenfalls gewinnen konnte. Auch hier waren die Spielverhältnisse klar zugunsten der Südler verteilt und am Ende stand ein hochverdienter 3:1-Erfolg.

Im letzten Spiel traf man auf den SV Alemania Fohrde, der im bisherigen Turnierverlauf wenig Glück hatte und beide Spiele verlor. In diesem Spiel legte der Gegner noch mal alles in die Waagschale und machte den Jungs von Süd das Leben sehr schwer. Am Ende konnten diese jedoch auch das Spiel auf Grund der guten Offensive mit 4:2 gewinnen und das Turnier als Sieger beenden.

Ergebnisse:  FC Borussia Brandenburg – SV Alemania Fohrde                1:0

SG Grün-Weiß Klein Kreutz – BSC Süd 05                 0:3

FC Borussia Brandenburg – BSC Süd 05                                1:3

SG Grün-Weiß Klein Kreutz – SV Alemania Fohrde  1:0

FC Borussia Brandenburg – SG Grün-Weiß Klein Kreutz    0:0

BSC Süd 05 – SV Alemania Fohrde                              4:2

1.         BSC Süd 05                         10:3    9

2.         FC Borussia Brandenburg             2:3    4

3.         SG Grün-Weiß Klein Kreutz           1:3    4

4.         SV Alemania Fohrde           2:6    0         

Für Süd spielten: Fabian Menz (TW), Etienne Wiznerowicz, Marlon Riedl (1), Aaron Janeck (SF), Philipp Lange (2), Joel Fels (5), Niklas Rohrschneider (1), Kevin Mertens (1), Sebastian Kaatz, Connor Lehmann, Robert Viertel

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 293 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg