Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Guter Auftakt in die neue Saison

Guter Auftakt in die neue Saison

Maxi Glomm Maxi Glomm Foto: Verein

Köhn und Hehne sorgten für den 5:1-Endstan

Zum Vorbereitungsauftakt der A-Junioren gastierte die Männermannschaft des Mögeliner SC in Brandenburg.

Beim JFV standen im Vergleich zum letzten Meisterschaftsspiel 2014/15 noch vier Spieler der „alten A“ in der Anfangself. Auch der MSC hatte eine Reihe von neuen Spielern an Bord, allen voran Kreisoberliga-Torjäger Victor Otieno, der gemeinsam mit einigen anderen von Optik Rathenow II wechselte. Beiden Teams war die neue Zusammenstellung spielerisch kaum anzumerken. Die Brandenburger hatten nach der Anfangsviertelstunde mehr Spielanteile, mussten bei Kontern über Lilke, Herm und Otieno aber immer wachsam sein. Zunächst zögerlich im Abschluss, brachten Luca Köhn und Lukas Hehne die Junioren in Führung (23., 27.). Nach dem Anschlusstreffer (30., Otieno) stellte Köhn den alten Abstand wieder her (36.).

Foto: VereinFoto: Verein

Nach dem Seitenwechsel schwanden bei den Gästen etwas die Kräfte. Köhn und Hehne sorgten in einem fairen Spiel für den 5:1-Endstand. Das nächste Testspiel bestreitet der JFV am 2. August gegen den Kreisoberligisten Alemania Fohrde. Hoffentlich auf besser präpariertem Spielfeld.

Foto: Verein

JFV: Papendorff, Weber, Wieland, Glomm, Säger, Ebert, Karaterzi, Klaka, Block, Meyer, Köhn, Hehne

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 284 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg