Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Kleine Turner ganz groß

Kleine Turner ganz groß

Die Mädchen der P3-P5 in ihren neuen Wettkampfanzügen Die Mädchen der P3-P5 in ihren neuen Wettkampfanzügen Foto: BSRK/Turnen

„Turnen macht Spaß“-Wettkampf in der Dreifelderhalle

Kürzlich richtete die Abteilung Turnen des BSRK 1883 e.V. seinen diesjährigen „Turnen macht Spaß“-Wettkampf in der Dreifelderhalle am Wiesenweg aus.

Unter den Startern waren auch die jüngsten Mitglieder des Vereins, unsere vier- und fünfjährigen Minis. Diese absolvierten unter Aufregung ihren ersten Wettkampf überhaupt.

Neben dem Sammeln von Wettkampferfahrung stand der Spaß am Sport im Vordergrund. Unterstützt von ihren drei Trainerinnen und einem betreuenden Elternteil gelang es ihnen, drei athletische Disziplinen sowie vier Geräteübungen konzentriert zu turnen.

Bei den Jungen der P1 zeigte Albert Schleue an allen Geräten beeindruckende Leistungen und wurde mit dem 3. Platz belohnt. Robin Silber und Eric Stugk gelang der Sprung besonders gut. Julius Emilian Schulz glänzte mit seiner Barrenübung und Andriy Jaroshchuk zeigte seine Stärke beim Stützen.

Eine ebenso tolle Darbietung ihres turnerischen Könnens zeigten die P1-Mädchen. Hier erturnte Emma Nickisch an allen Stationen hohe Wertungen und siegte verdient. Emilia Remoundos wurde nach einer tollen Reck- und Balkenübung mit dem 3. Platz belohnt. Überrascht hat Milaine Paulini, die sich am Balken gegenüber dem Training enorm steigerte und diese Übung nahezu fehlerfrei turnte. Frida Zerm landete auf einem tollen 4. Rang.

Unser einziger Starter in der Wettkampfklasse P2 männlich war Robin Schönwald, der mit wunderbaren Übungen einige seiner Konkurrenten hinter sich lassen konnte und den hervorragenden 2. Platz belegte.

In der P2 weiblich zeigte Isabela Hilger an allen Geräten sehr gute Leistungen. Sie sicherte sich am Balken, Boden und beim Stützen die beste Wertung und freute sich am Ende über den Silberrang, mit nur 0,2 Punkten Differenz zur Erstplatzierten. Bronze errang Jasmin Mahler, die durch einen kleinen Fehler am Boden wichtige Punkte einbüßte. Marie-Sophie Hannemann zeigte an allen Geräten solide Leistungen und erreichte Rang fünf. Turnneuling Tamia Liebner wurde bei ihrem ersten Wettkampf Siebente und Frieda Beuthe erturnte den 8. Platz.

Im männlichen Altersbereich P3 bis P5 war der BSRK diesmal mit Linus Lehmann, Wilhelm Paulick und Jonathan Durchstecher von der Partie. Nach langer Wettkampfpause zeigten die drei jungen Turner mit ihren gelungenen Übungen am Boden, Sprung, Barren und Reck, dass sie in den vergangenen Wochen viel dazugelernt und es verstanden haben, das Erlernte im entscheidenden Moment umzusetzen. So strahlte am Ende Jonathan Durchstecher über Gold und Linus Lehmann und Wilhelm Paulick errangen die Plätze vier und fünf.

Im weiblichen Bereich derselben Altersklasse freute sich Melina-Jasmin Leue über Bronze. Sie zeigte eine starke Reckübung, büßte aber mit ihrem Sturz am Balken wertvolle Punkte ein. Außerdem turnten in dieser mit 27 Turnerinnen am stärksten besetzten Altersklasse die BSRK-Mädchen Lea Samanta Hannemann, Kim Wille, Emily Petersen, Leonie Maria Krause und Alina Boenning. Die Aufregung vor dem Wettkampf war den Mädels anzumerken, so dass sich einige kleine Patzer einschlichen, die entsprechend Platzierungen im Mittelfeld zur Folge hatten. Jetzt wird die Zeit bis zur neuen Wettkampfsaison genutzt, um die Übungen zu vertiefen und neue Elemente zu erlernen.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 174 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg