Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Nikolausturnier des Budokan Brandenburg / Lukas Strupat holt Silber

Nikolausturnier des Budokan Brandenburg / Lukas Strupat holt Silber

Linda-Marie Stäsche Linda-Marie Stäsche Foto: H.Hermann

Nikolaus ehrt kleine Judoka:

Die Judovereine aus Rathenow, Jüterbog und Brandenburg schickten ihre jüngsten Judoka zum diesjährigen Nikolausturnier des Budokan Brandenburg. Gut 60 Kinder kämpften vor den Augen ihrer Eltern und Großeltern in den Altersklassen U9 und U7 um die Medaillen. Gekämpft wurde in gewichtsnahen Gruppen bis maximal vier Kämpfer, so dass alle Teilnehmer das Podium erreichen und die Glückwünsche sowie kleine Präsente des Nikolaus entgegen nehmen konnten.


Goldmedaillen erkämpften für Budokan Linda-Marie Stäsche, Jennifer Block, Madison Buder, Timon Pfaffe, Arthur Schultz, Paul Friedrich, Aaron Hüneburg, Ryan Klotz, Janis Wolf, Yannic Rohierse, Tom Lucas Tolksdorf, Felix Langerwisch und Neo Steeger. Über Silber freuten sich Lena Greif, Ella Birth, Mayte Reuschner, Annika Bansemer, Moritz Isensee, Niklas Vieweg, Eric Tabbert, Finn Ole Winkel, Magnus Koenig, Robert Haase und Noah Henkel. Dritte Plätze erkämpften Jasmin Richter, Jasmin Kootz, Lion Busack, Lucas Greif, Moritz Tischer, Joel Schulz, Melvin Fynn Stoessel, Tylor Laux, Luca Elias Kreuschmer, Max Hartmann und Johann Mertens.

 

Lukas Strupat holt Silber in Spremberg

Der Budokan-Kämpfer Lukas Strupat kämpfte kürzlich als einziger Brandenburger beim BJV-Sichtungsturnier in Spremberg und konnte sich mit seiner Turnierleistung bestens in Szene setzen.
Bei dem gut besuchten Turnier, an dem unter anderen auch Teams aus Österreich, Polen und Tschechien teilnahmen, besiegte der Sportschüler seine Kontrahenten vom PSV Cottbus und PSV Frankfurt/Oder vorzeitig. Erst im Finalkampf unterlag er seinem Gegner Oliver Leistner von BW Vetschau durch eine Kontertechnik und belegte so einen guten zweiten Platz.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 09 Dezember 2015 06:39

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 249 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg