Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Spielbericht Baskets-Lauchhammer

Spielbericht Baskets-Lauchhammer

Marcel Lochner spielte in der zweiten Halbzeit groß auf Marcel Lochner spielte in der zweiten Halbzeit groß auf Foto: Verein

Baskets lösen das Playoffticket

Mit einem deutlichen 80:59-Sieg haben die Oberligabasketballer der Havelstadt das Ticket für die Playoffs und damit um den Aufstieg in die Regionalliga vorzeitig gelöst. An diesem Samstag kam es zum Duell der Baskets, die derzeit den dritten Rang in der Oberliga Brandenburg belegen, und dem Ligaspitzenreiter aus Lauchhammer.

Schon vor dem Anwurf der Partie waren die Vorzeichen für die Havelstädter nicht die Schlechtesten. Während die Brandenburger auf ihren kompletten Kader zurückgreifen konnten, wurde bei der Anreise der BG Lauchhammer deutlich, dass die Lausitzer ohne die Brüder John und Dustin Heising und damit ohne zwei ihrer wichtigsten Spieler antreten mussten.

Im ersten Viertel tasteten sich beide Teams zunächst einmal ab und zeigten sich vor dem Korb ein ums andere Mal unsicher. Trotz der deutlich besseren Spielanlage der Baskets konnten sich diese während des ersten Spielabschnitts nie richtig absetzen und gaben das erste Viertel sogar mit 18:19 verloren.

Im zweiten Viertel schafften es die Havelstädter nun besser den Ballvortrag der BGL zu attackieren, wodurch die Baskets nun vermehrt zu leichten Punkten kamen. Durch einige leichte Fehler in der Offensive gelang es dem Team um Trainer Schöttler aber nicht sich stark vom Gegner abzusetzen. Mit 34:29 für die Brandenburger ging es in die Halbzeit. In der Kabine schworen sich die Baskets darauf ein den Gegner wie im zweiten Viertel weiter unter Druck zu setzen.

„Wir haben im dritten Viertel die Früchte der Arbeit geerntet, die wir in der ersten Halbzeit investiert haben“, spricht Trainer Schöttler vielsagend über die ersten 7 Minuten im dritten Viertel, in denen die Brandenburger mit einem 21:6-Lauf die Vorentscheidung in der Halle am Marienberg legen sollten. In dieser Phase zeigten die Baskets, woran sie seit geraumer Zeit im Training arbeiten und zwangen die Lausitzer immer wieder zu Fehlern, die besonders Flügelspieler Bronnert und Kapitän Dignas zu nutzen wussten. Mit 61:43 ging es für Baskets in das letzte Viertel.

Durch den hohen Vorsprung war es für Trainer Schöttler nun möglich dem gesamten Kader die nötige Spielpraxis zu geben. „Unser Jugendspieler Marcel Lochner hat es heute einfach klasse gemacht. Er ist wissbegierig und bietet sich im Training an und hat das heute endlich mal im Spiel zeigen können“, lobte Trainer Schöttler den erst 17-jährigen Aufbauspieler, der vier Punkte zum Sieg beisteuerte und den Aufbauspieler der BGL mit bissiger Defense zur Verzweiflung brachte. Im Endergebnis stand für die Baskets ein deutliches 80:59 zu Buche und mit diesem Sieg können sich die Havelstädter nun vorzeitig auf die Playoffs vorbereiten.

„Wir wollen noch einmal hart an uns arbeiten, um bis zum Start der Playoffs unser Topniveau zu erreichen“, gibt Trainer Schöttler die Marschroute für die nächsten Wochen aus. Vor den Playoffs treffen die Baskets im letzten Spiel der regulären Saison am 30.01. auf die Giants Fürstenwalde, die ihrerseits noch um die Teilnahme an den diesjährigen Playoffs kämpfen. „In der Halle war eine tolle Stimmung und wir freuen uns unseren Fans noch weitere Basketballspiele auf Topniveau zeigen zu können“, fasste Kapitän Dignas den gelungenen Basketballabend am Marienberg zusammen.

Es spielten: (Nummer/Name/Punkte): 4/Lochner/4, 5/Schöttler/2, 7/Schmidt/0, 8/Bronnert/13, 9/Trapp/2, 10/Rosenkranz/8, 12/Nzana/9, 13/Dignas-cap-/21, 14/Gerike/4, 15/Altenkirch/4, 16/Jagla/13

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 284 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg