Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Anika Meyer ist Judo-Landesmeisterin

Anika Meyer ist Judo-Landesmeisterin

Anika Meyer ist Judo-Landesmeisterin Foto: Frank Naumann

Anika Meyer erkämpfte Gold

Eine kleine Junioren-Auswahl von Budokan Brandenburg kämpfte bei den diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften der Junioren U18 und U21 in Strausberg. Neben dem Kampf um die Medaillen ging es für die Judoka um die Qualifikation zu den Nordostdeutschen Meisterschaften, die Mitte Februar in Frankfurt/Oder ausgetragen werden.

Während in der Altersklasse U18 Michelle Stoessel bis 63 kg nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen konnte, kam Niklas Tischer in der Gewichtsklasse bis 73 kg auf Platz 5, verpasste aber leider die Fahrkarte zur NODEM. Deutlich erfolgreicher kämpften die Sportschüler in der AK U21, die sich für die Nordostdeutsche Meisterschaft qualifizieren konnten. Anika Meyer setzte sich in ihren drei Kämpfen bis 63 kg souverän durch und erkämpfte Gold. Für ihre Turnierleistung wurde sie am Ende der Siegerehrung mit dem Torsten-Reißmann-Technikerpreis in der weiblichen U21 ausgezeichnet. Lucas Jaeckel erkämpfte bis 55 kg die Silbermedaille, Lucas Hermann bis 60 kg Bronze.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 341 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg