Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»10 Podestplätze für Brandenburger Rudernachwuchs

10 Podestplätze für Brandenburger Rudernachwuchs

Teilnehmerfoto Teilnehmerfoto Foto: Verein

Landesstützpunktinterne Athletik-Wettkampf für die Altersklassen 9-14:

Am diesjährigen Valentinstag empfing der Rudernachwuchs vom RCHB schon traditionell die Aktiven des RC Plaue und des Rathenower RC Wiking in der Sporthalle in der Brandenburger Hammerstraße. Hier wurde zum bereits 16. Mal der landesstützpunktinterne Athletik-Wettkampf für die Altersklassen 9-14 durchgeführt. Bei verschiedenen Stationen testeten die etwa 40 Kinder ihre Schnelligkeit, Kraft und Allgemein-Athletik, die Ruderer ja vor allem im Winter ausbilden.

Am Ende konnten sich zehn Kinder des RCHB Podestplätze sichern. Klara Struppek siegte in der AK 14. Ihre Teamkameradin Marike Hase verwies sie dabei auf Platz Zwei. Gina Ann Niklaus setzte sich in der AK 11 ebenso erfolgreich gegen ihre Gegner durch wie Lorenzo Redmer in der AK 9/10.Er absolvierte damit seinen ersten guten Wettkampf für den RCHB.

Silber holten sich die Geschwister Hannah und Max Kahlow jeweils in der AK 13. Auch Benjamin Zehl musste nur einem Sportler bei den 12-jährigen Jungen den Vortritt lassen. Bei den jüngsten in der AK 9/10 sorgte Robert Schmedes für einen weiteren zweiten Platz.

Mit ihren Leistungen und somit jeweils Bronze können Finn Schwarz in der AK 14 sowie Antonio Dios Nogueiras in der AK 12 zufrieden sein.

Einzig Lenya Schaack (AK 14) und Lukas Grahlow (AK 11) verpassten den Sprung aufs Podest.

Unter lauten Anfeuerungsrufen bildete der Staffelwettkampf über die Hindernisbahn einen spannenden Abschluss. Jeder Verein hatte vier starke Sportler ins Rennen geschickt. Am Ende erkämpfte sich der RC Plaue mit nur einer Sekunde vor dem RCHB den Wanderpokal. Der Rathenower Ruderclub kam etwas deutlicher auf Platz Drei ins Ziel.

Wer Lust hat, den abwechslungsreichen Rudersport auszuprobieren, ist im RCHB herzlich willkommen! Für die Kinder ab 9 Jahren findet das Training jeweils montags, mittwochs und freitags zwischen 17 Uhr und 19 Uhr statt. Treffpunkt ist während der Winterzeit die Turnhalle in der Hammerstraße.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

01
Dez
Kurstraße 30
Date: 01. Dezember 2017, 16:00

08
Dez
Kurstraße 30
Date: 08. Dezember 2017, 16:00

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 264 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg