Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»SFB 94: U14 weiblich mit bester Saisonleistung

SFB 94: U14 weiblich mit bester Saisonleistung

SFB 94: U14 weiblich mit bester Saisonleistung Foto: Verein

Mit 25:21 und 25:16 konnten beide Sätze in die Havelstadt geholt werden:

Am 21.02.16 reiste die weibliche U14 des SFB 94 zu Ihrem letzten Vorrundenspieltag der Landesmeisterschaft nach Potsdam. Da man bereits am Spieltag zuvor die Möglichkeit verspielt hatte, an den Endrunde teilnehmen zu können, gab es nur noch das Ziel so gut es eben geht abzuschneiden. Dafür wurde einiges in den letzten Trainingseinheiten getan. Trainerin Hüttig vertrat Trainer Buchholz, welcher bei der männlichen Jugend weilte.
 
Sie hatte mit Henriette Faust und Tina Ludwig auch gleich noch zwei U13 Spielerinnen im Aufgebot. Desweiteren bestritten Sarah Liske und Sarah Lang Ihren ersten Spieltag in Ihrer Kariere. Als erstes ging es gegen Zepernick IV ans Netz. Hier sorgten gute Aufschläge und mehr Beweglichkeit in der Verteidigung für den Unterschied.
 
Mit 25:21 und 25:16 konnten beide Sätze in die Havelstadt geholt werden und der erste Sieg des Tages wurde ausgelassen gefeiert. Da das Team von Erkner IV nicht antrat, ging es dann gleich gegen den selbsternannten Stadtrivalen von VC Blau Weiß Brandenburg aufs Parket. Hier gab es bis zum Ende des ersten Satzes einen offenen Schlagabtausch, welchen die Mädels des SFB mit 25:22 für sich entschieden.
 
Im zweiten Satz wirkte dann das Team um Kapitänin Scheer abgeklärter und konnte mit 25:15 des Satz beenden, was weitere zwei Punkte für den SFB bedeutete. Im letzten Spiel gegen den SC Potsdam III ging es dann noch mal über die volle Distanz. Im ersten Satz verhinderten zu viele Eigenfehler einen Satzgewinn. So konnte sich Potsdam über den Satzgewinn 25:23 freuen. Das grundsätzlich mehr möglich war, wurde in der Satzpause besprochen und dann auch von den Mädels umgesetzt.
 
Mit 25:20 konnte der Satzausgleich geschaffte werden. Nun galt es mit einem weiteren Satzgewinn den Tag als Gruppensieger abzuschließen. Sehr konzentriert und fast jede Möglichkeit auf Punkte nutzend, wurde dann im dritten Satz agiert. Der Lohn war ein viel umjubelter 15:7 Satzgewinn, welcher den Mädels vom SFB die Möglichkeit eröffnet, um die Plätze 9-12 von 20 gestarteten Teams zu spielen.
Sollten Sie Interesse an den Trainingszeiten des Vereins haben, so könne Sie diese unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 017624091690 erfragen.
 
es spielten: Faust, Ludwig, Scheer, Drabek, Jahnke, Liske, Lang

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 482 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg