Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»U12 weiblich & männlich des SFB 94

U12 weiblich & männlich des SFB 94

U12 weiblich & männlich des SFB 94 Foto: privat

U12 weiblich im Einsatz

Am 28.02.16 reiste die erste Vertretung des SFB nach Herzberg, während Vertretung II es etwas kürzer nach Potsdam hatte. Für die an diesem Tag in der ersten Mannschaft spielenden Mädels sollten es harte Spiele werden, in denen Sie sich beweisen sollten. Gegen Herzberg I und VZ Uckermark II spielte man ordentlich mit und konnte vieles aus dem Training anwenden. Am Ende reichte es jedoch nicht zu einem Sieg.
In den Partien gegen Schulzendorf II, SC Potsdam V und Eisenhüttenstadt III war man jedoch klar unterlegen. Die zweite Vertretung hatte etwas mehr Glück. Sie konnte Ihr Auftaktmatch gegen Zepernick VI mit 2:0 gewinnen. Gegen VC Blau Weiß Brandenburg, wurde dann wegen zu vieler Aufschlagfehler 1:2 verloren. Gegen Einheit Zepernick VII und VIII gab es dann wieder zwei klare Erfolge zu verbuchen. Erst gegen SC Potsdam VI verhinderten Annahmefehler und inkonstanter  Aufschlag einen weiteren Sieg. Alle Trainer freuten sich über die gezeigten Leistungen Ihrer Schützlinge, da diese mit Ihren 8 Jahren doch oft deutlich jünger waren als die Konkurrenz.
 
es spielten:
Herzberg: Lea Scheibner, Mina Große, Elisabeth Faust und Leonie Walter  
Potsdam: Lea Sophie Förster, Larissa Jahnke und Anna Schönborn
 
 
U12 männlich hat sich spielerisch toll entwickelt
 
Am 28.02.16 reiste das Trainerteam Hüttig/Schroth mit zwei männlichen U12 Teams nach Wildau. Dort  stand der zweite Spieltag der laufenden Landesmeisterschaftsrunde auf dem Programm. Während die erste Mannschaft als Ziel den Gruppenerhalt der Staffel B hatte, sollte die zweite Vertretung 
 
Ihr neu erworbenes und gefestigtes Wissen in der Staffel C testen. Die erste Mannschaft musste gleich gegen Potsdam Waldstadt II ans Netz und zeigte dort ein beherztes Spiel, welches 2:0 gewonnen wurde. Zur gleichen Zeit machte sich die zweite Vertretung auf mit 2:1 gegen Wildau II zu gewinnen. In der zweiten Runde musste Team I gegen Potsdam Waldstadt I um weitere wichtige Punkte kämpfen. Hier gab es tolle Ballwechsel zu sehen.
 
Am Ende stand eine etwas unglückliche Niederlage mit 2:1. Team zwei hatte leider im Spiel gegen Angermünde II keine Chance und verlor 2:0. In der dritten Runde konnte SFB I sich über einen 2:0 Sieg über Elsterwerda III freuen. Die zweite Mannschaft um Trainer Schroth musste sich gegen Cottbus II beweisen. Auch hier lieferten sich die Jungs ein klasse Spiel mit dem Gegner und zogen nur knapp mit 2:1 den Kürzeren. In Runde vier gab es dann für Trainerin Hüttig weiterhin Grund zum jubeln. Sie besiegte Waldstadt III mit 2:0. Die zweite Mannschaft des SFB musste sich Elsterwerda II mit 2:0 geschlagen geben.
 
Trainer Schroth konnte sein Team nochmals motivieren und erntete mit einem klaren 2:0 Erfolg über Waldstadt IV den Lohn dafür. Das wohl beste und aufregendste Spiel des Tages, gab es dann in Steffel B, wo SFB I gegen Wildau I spielte. Die Jungs aus der Havelstadt musste in beiden Sätzen zum Teil deutliche Rückstande aufholen. Dies gelang durch tolle Aufschläge und fantastische Abwehrarbeit. Am Ende stand ein umjubelter 2:0 Erfolg. Durch diesen Erfolg wurde in der Endabrechnung Platz 2 in der Gruppe B belegt, wodurch der Aufstieg in die Höchste Gruppe A perfekt gemacht wurde. Team 2 belegte am Ende einen sehr guten vierten Platz.
                                                                                                
es spielten:
Team I: Sean Hüttig, Fritz Bürger

Team II: Jonas Hafenberg,Lean Goldstein,Mika Scheer, Niklas Weißel

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 288 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg