Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»BSC Süd 05 weiterhin im Abstiegskampf

BSC Süd 05 weiterhin im Abstiegskampf

Brandenburger kamen mit leeren Händen nach Hause

Trotz guter Leistung trat der BSC Süd 05 am Sonntag nach der 2:1 (1:1) Niederlage bei Tennis Borussia Berlin mit leeren Händen die Heimreise an.

Die Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs brauchte allerdings erneut zwanzig Minuten um ins Spiel zu finden und lag durch ein Kopfballtor von Huke in der 8. Minute mit 1:0 zurück. Danach gelang es den Brandenburgern ein Gleichgewicht herzustellen und man erspielte sich gute Möglichkeiten. Zunächst scheiterte noch Rötzscher (22.), Bozorgzadeh (25.) sowie Erdogan (28.), bevor Gouhari in der 33.Minute nach gewonnenem Zweikampf den verdienten Ausgleich erzielte.

Nachdem Rahden in der 29. Minute mit tollem Reflex den erneuten Rückstand verhinderte, hatte Aslan in der 37. Minute sogar die Führung für die 05er auf dem Fuß, scheiterte jedoch freistehend an Varrelmann im Berliner Tor. Auch nach der Pause spielten die Brandenburger gut mit und hatten durch Rötscher die erste Chance (47.). Die zwar optisch überlegenen Berliner versuchten es immer wieder mit lang in den Strafraum, auf ihre großgewachsenen Angreifer geschlagenen Bällen, zum Erfolg zu kommen, doch die Abwehr um Tom Mauersberger stand sicher.

Jedoch musste Rahden nach 65 Minuten zweimal reaktionsschnell bei Schüssen aus der Distanz klären, mehr ließen die 05er aber nicht zu. Der entscheidende Treffer fiel dann in der 70. Minute, als erneut Huke mit dem Kopf zu Stelle war und sich das Leder zum 2:1 im langen Eck senkte. Danach schafften es die 05er nicht mehr das Spiel zu drehen, hatten aber in der 89. Minute durch Felix Andrade nach Freistoß nochmals die Möglichkeit zum Ausgleich, doch sein Einsatz wurde durch Pfiff des guten Schiedsrichters Steven Greif, unterbunden. Auch aus Sicht der Gastgeber war es am Ende ein glücklicher Sieg.

BSC Süd 05: Rahden- Andrade, Mauersberger, Mendes-Junior, Cocaj (82. Sanyang) - Klaka- Rötzscher, Gouhari, Aslan, Bozorgzadeh (76.Demirel) - Erdogan (58.Aydogdu)

Trainer: Özkan Gümüs

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 306 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg