Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»56. Werner Hoheisel Gedenkregatta

56. Werner Hoheisel Gedenkregatta

Jana Wolf (ESV Kirchmöser) wurde 2. über 2000 m im K 1 Jana Wolf (ESV Kirchmöser) wurde 2. über 2000 m im K 1 Foto: Sven Schneider

20 Vereine, mit ca. 180 Sportlern, aus den Ländern Sachsen, Sachsen Anhalt und Brandenburg waren bei der diesjährigen 56. Auflage der Gedenkregatta in Kirchmöser am Start.

Bei optimalen Bedingungen, der See war flach wie ein Brett, Windstärke 1-2, eigentlich ganz untypisch für Kirchmöseraner Verhältnisse, wurden spannende Rennen durchgeführt.

Der Rathenower WSV konnte sich den, von City Sport Wilke gesponserten, Mannschaftspokal erneut mit nach Hause nehmen, mit 147 Punkten. 2. Wurde die Schülerauswahl des Landes Brandenburg mit 81 Punkten. Der 3. Platz ging nach Sachsen Anhalt, an den Sandersdorfer KV mit 72 Punkten.  Der ausrichtende ESV Kirchmöser wurde 4. mit 52 Punkten, BW Wusterwitz 7. und die Freien Wasserfahrer aus Brandenburg an der Havel  13.

Spannend ging die Auslosung des Schüler B Mix Rennen zu. Hier mussten die Mädchen der Jahrgänge 2004- 2007 sich einen männlichen Partner in der selben AK zulosen.

Hier  konnten sich Lilly Timm( BWW)und Lukas Fredrich (Rathenow) den Pokal sichern.

Letzte Änderung am Montag, 02 Mai 2016 08:59

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 217 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg