Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Frauen mit 3:1 Sieg im letzten Punktspiel

Frauen mit 3:1 Sieg im letzten Punktspiel

Caro Rogge Caro Rogge Foto: privat

Zum letzten Punktspiel der Saison empfingen die Borussinnen die Eintracht aus Miersdorf an der Massowburg.

Wurde man beim ersten Aufeinandertreffen im Pokalwettbewerb noch mehr als souverän mit einem geschmeichelten 1:5 vom heimischen Platz geschickt, konnten die Borussinnen an diesem Wochenende überzeugen und mit einem Sieg die Saison auf Großfeld beenden.
Von Beginn an hatten die Gastgeber die Oberhand und behielten diese auch trotz des frühen Rückstands in der 8. Minute. Die Gäste waren ungewohnt unkonzentriert und ungeordnet, blieben aber nach vorne stets gefährlich.

 

Von der frühen Führung der Miersdorferinnen zeigten sich die Damen von der Massowburg unbeeindruckt und glichen bereits in der 9. Minuten durch Jennes Müller nach guter Hereingabe von Kathleen Baade aus. Die Borussinnen erspielten sich mehr und mehr gute Chancen und setzten die Gäste unter Druck. Nach sehr guter Vorarbeit von Nora Diekmann konnte Madlen Herrmann in der 26. Minute den Ball per Kopf im Tor einnetzen. Gut 10 Minuten vor Ende der ersten Halbzeit setzte sich Maria Diekmann gut durch und konnte noch auf 3:1 erhöhen. Mit dieser Führung ging es dann in die Pause.
In der zweiten Halbzeit war es dann ein ausgeglicheneres Spiel mit Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Die Partie wurde in dieser Phase immer hektischer; hatten einige der Borussia-Damen noch das Hinspiel im Kopf, bei dem man eine 0:3 Führung aus der Hand gab und mit 4:3 verlor. Doch dieses Mal war das Glück auf der Seite der Borussia. Und so konnte man das letzte Heimspiel der Saison nach torloser zweiter Halbzeit mit einem 3:1 für sich entscheiden. Nun geht es – nach einer schwachen Hin- aber umso besseren Rückrunde - in die wohlverdiente Sommerpause, um am 19. Juli 2016 mit der Vorbereitung auf die Saison 2016/17 zu starten.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 182 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg