Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Deetzer Bambini feiern Turniersieg im Parkstadion

Deetzer Bambini feiern Turniersieg im Parkstadion

Große Freude bei den Kleinsten Deetzer Kickern Große Freude bei den Kleinsten Deetzer Kickern Foto: privat

Am Samstag organisierte der FC Deetz ein Bambiniturnier im Deetzer Parkstadion und der Gastgeber konnte ohne Niederlage mit 5 Siegen, ein Remis und einem Torverhältnis von 26:1 Tore den Turniersieg feiern.

Vier Mannschaften spielten in einer Hin & Rückrunde und einer Spielzeit von 10 min um den Turniersieg. Der Deetzer Noah Springborn erzielte alleine 18 Tore für sein Team. Am Ende hatten alle Kids Riesen Spaß und jeder Kicker bekam eine tolle Erinnerungsmedaille und fürs Team ein Erinnerungspokal.

Deetzer Spiele

"Hinrunde"

FC Deetz vs. BSC Süd 05 1:1

FC Deetz vs. Blau Weiß Wusterwitz 11:0

FC Deetz vs. 1.FFC Turbine Potsdam 6:0

"Rückrunde"

FC Deetz vs. BSC Süd 05 1:0

FC Deetz vs. Blau Weiß Wusterwitz 4:0

FC Deetz vs. 1.FFC Turbine Potsdam 3:0

Abschlusstabelle

1.  FC Deetz

2. BSC Süd 05

3. 1.FFC Turbine Potsdam

4. Blau Weiß Wusterwitz

Deetzer Torschützen

18x Noah Springborn

4x Milo Förster

3x Leo Salka

1x Hendrik Gödecke

FC Deetz spielte mit:

Elias Hübsch, Leo Salka, Ben Sponholz, Fred Schneider, Noah Springborn, Julian Ritschel, Paul Kluge, Tim Faber, Hendrik Gödecke, Milo Förster

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 282 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg