Diese Seite drucken

26. Brückenschwimmen am Salzhofufer

  • geschrieben von  Juliane Lengert
  • Donnerstag, 07 Juli 2016 09:29
  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Am Samstag, den 6. August, fällt um 14.00 Uhr zum 26. Mal der Startschuss für das alljährliche Brandenburger Brückenschwimmen am Salzhofufer.

Wie in den Jahren zuvor wird das Brückenschwimmen von dem DLRG SV Brandenburg e.V. ausgestattet und durchgeführt und auf reichlich Sonnenschein und ein großes Starterfeld gehofft.

Mitmachen kann jeder, der schwimmen kann und der sich die 800-Meter-Strecke zwischen Jahrtausendbrücke und Luckenberger Brücke, zutraut. An der Luckenberger Brücke wird eine Wendeboje sein.

Wie in den Jahren zuvor, gibt es schöne Preise zu gewinnen.

Für Verpflegung und Musik ist gesorgt, ebenso für Duschzelte, so dass sich die Schwimmer vor und nach dem Wettkampf frisch machen können.

Vorab können sich Interessierte per E-Mail anmelden - mit den wichtigen Informationen wie Name, Alter, Breitensport oder Vereinssport und Wohnort.

Die Email kann an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden.

Vor Ort sind Anmeldungen am Wettkampftag von 12.00 Uhr bis 13.45 Uhr möglich. Teilnehmergebühr: bis zum vollendeten 16. Lebensjahr 3 Euro,

ab dem 16. Lebensjahr 6 Euro.

Für Fragen stehen die Kameraden der DLRG auch telefonisch unter der: 0171 / 317 96 02 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Verein und dieser Veranstaltung gibt es auf der Homepage: www.sv-brandenburg.dlrg.de und wer neugierig geworden ist oder Lust hat, Rettungsschwimmer zu werden, meldet sich unter obiger Telefonnummer, kommt mittwochs zum Training in das Marienbad von 19 bis 21 Uhr oder informiert sich auf der obigen Homepage.

Weitere Informationen

Joomla SEF URLs by Artio