Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»1.Männer SFB 94: Klein aber fein

1.Männer SFB 94: Klein aber fein

1.Männer SFB 94: Klein aber fein Foto: SFB 94

Am 17.09.16 machte sich Trainer Buchholz mit 7 Spielern im Gepäck zum ersten Punktspieltag der Landesliga Nord auf nach Potsdam. Dort sollte dann der alltägliche Volleyballwahnsinn beginnen. Nach einer gemäßigten Erwärmung, stellte man sich dann dem Team aus Teltow Kleinmachnow vor. Die Anfangsphase beider Teams war von einer hohen Eigenfehlerquote geprägt, so dass Trainer Buchholz der Papiernotstand drohte, auf welcher er seine detaillierten Erkenntnisse niederschrieb.

Nachdem sich das Team wieder besann worum er eigentlich geht, es waren Punkte, war der Satz bereits mit 25.22 verloren. Eigentlich trauten wir uns nicht die Seite zu wechseln, da wir von unserem Trainer einen enormen Anpfiff erwarteten, welcher uns in seiner Orkanstärke eh am Vorrankommen gehindert hätte. Doch seine Ansprache viel kurz und leise aus. Wir zahlten es Ihm mit gesteigerter Konzentration und beginnender Volleyballpräsenz zurück.

Mit dem 25:20 Satzgewinn, schafften wir den Ausgleich. Auch im dritten Satz lief anfänglich alles nach Plan. Eine kurze Phase von zu hektischen und oft unkontrollierten Aktionen, brachten unseren Gegner wieder ins Spiel. Jetzt hatten wir richtig Spass an der Netzkante welcher beim 26:24 zu unseren Gunsten beendet wurde. Der vierte Satz lief dann ungefährdet zum 25:21 Satz und Spielgewinn durch und die ersten drei Punkte waren verbucht. Im zweiten Spiel ging es dann gegen VC Potsdam Waldstadt aufs Paket. Potsdam wollte unsere anfängliche Feierlaune stören und schickte sich an zum Partyschreck zu werden.

Unsere abgeklärtere Spielweise half uns dann den Satz mit 25:22 zu gewinnen. Die beiden folgenden Sätze waren voll nach dem Geschmack unseres Trainers. Wir stellten einen soliden Block, standen in der Abwehr goldrichtig und übten uns im Bälle versenken. Beide Folgesätze wurden mit 25:12 gewonnen und weitere drei Punkte erspielt. Dieses Ergebnis ist der beste Saisonstart der letzten Jahre für unsere erste Männermannschaft und lässt auf weitere schöne Spiele hoffen.

Es spielten: Bartling, Fürste, Baczkowski, Richter, Bendyk, Stanossek, Wolff

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

25
Aug
Kurstraße 30
Date: 25. August 2017, 16:00

01
Sep
Kurstraße 30
Date: 01. September 2017, 16:00

08
Sep
Kurstraße 30
Date: 08. September 2017, 16:00

15
Sep
Kurstraße 30
Date: 15. September 2017, 16:00

22
Sep
Kurstraße 30
Date: 22. September 2017, 16:00

29
Sep
Kurstraße 30
Date: 29. September 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 189 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg