Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Guter Start in die Saison der U16 weiblich

Guter Start in die Saison der U16 weiblich

Guter Start in die Saison der U16 weiblich Foto: privat

Am Sonntag den 25.09.16 ging es für die neue weibliche U16 Mannschaft vom SFB e.V. 94 nach Erkner zum ersten Punktspiel.

Hier hieß der erste Gegner Cottbus, welche mit einer guten Aufschlagserie, sich Punkt um Punkt holte. Mit 25:8 gewann hier Cottbus im ersten Satz. Im 2. Satz ließ bei den Mädels etwas die Konzentration nach und es kam zu einigen Unstimmigkeiten auf dem Feld. Mit dem neuen Läufersystem auf dem großen Feld konnten sich nicht alle anfreunden. Doch mit viel Einsatz und Wille konnten wir es dem Gegner doch nicht so leichtmachen wie er dachte. Leider war es nicht genug wodurch auch der Satz an den Gegner ging.

Das zweite Spiel folgte auf dem Fuße. Hier war der Gegner VZ Uckermark. Mit einigen Änderungen auf Feld ging es los. Hier machte der SFB ein gutes Bild auf dem Feld. Der Gegner machte uns mit schweren Aufschlägen das Spiel nicht gerade leicht. Mit 25:10 ging der Satz an den Gegner. Der Zweite Satz sollte aber doch etwas anders werden. Trainer Schultheiß gab seinen Schützlingen noch einige Tipps mit auf dem Weg, die uns den Sieg bringen sollten. Doch auch hier wieder einige Probleme bei der Absprache mit dem Zuspieler und Angreifern. Trotz enormer Anstrengungen von allen, konnte der Gegner nicht bezwungen werden und somit endete der Satz identisch wie der erste mit 25:10.

Nach einer Besprechung mit allen Spielerinnen, ging es dann zum letzten Spiel auf das Feld. Hier ging es gegen den Gastgeber Erkner II ans Netz. Dort zeigte sich die Mannschaft in einem ganz anderen Bild. Aufschläge die uns davor punkte kosteten wurden hier gut platziert. Was Erkner ins Schwitzen brachte. Doch der Gegner wollte sich nicht beeindrucken lassen und holte die Punkte immer wieder auf, die wir zuvor erkämpften. Mit guter Blockarbeit und einer guten Verteidigung konnte der SFB aber überzeugen und gewann 25:23. Mit vollem Mut und Ehrgeiz ging es in den vielleicht letzten Satz des Tages. Hier aber ließ die Konzentration doch etwas nach, verständlich nach 3 spielen in Folge. Erkner erarbeitete sich jeden Punkt und führte sogar. Doch nach einer Auszeit konnte das Blatt gewendet werden und der SFB lag wieder vorne. In einem spannenden Match wo sich beide Mannschaften keinen Punkt schenkten gewann der SFB wieder mit 25:23. Somit ging ein spannender Sonntag zu ende.

Es Spielten. Tina L.: Leonie L.; Maja S.; Sarah L.; Leonie D.; Neele E.; Alisa H.; Henriette L.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 330 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg