Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Deetzer F-Junioren starker Dritter bei den Kreismeisterschaften

Deetzer F-Junioren starker Dritter bei den Kreismeisterschaften

Unsere F-Junioren mit Medaillen und Pokal in Rathenow Unsere F-Junioren mit Medaillen und Pokal in Rathenow Foto: Rufflett

Die F-Junioren des FC Deetz haben am Samstag einen hervorragenden 3. Platz bei den Hallenkreismeisterschaften erreicht

Mit einem tollen dritten Platz kehren die Deetzer F-Junioren von der Hallenkreismeisterschaft Endrunde aus Rathenow zurück.

Gegenüber der Vorrunde in Lehnin, wo man mit 20:0 Toren und 15 Punkten klar die Vorrunde für sich entscheiden konnte, kam der FC Deetz mit seinen etwa 40 mitgereisten Fans sehr schwer in das Turnier. Selbst Angreifer Kimi Hampe hatte bei der Endrunde nicht seinen Tag. In der Vorrunde erzielte er noch 11 Tore für den FC Deetz und bei der Endrunde traf Kimi Hampe nicht ein einziges Mal! Dennoch gab es bei der Endrunde in Rathenow nur eine einzige Niederlage im Halbfinale gegen den späteren Hallenkreismeister BSC Rathenow.

Im Spiel um Platz drei besiegten die Deetzer mit großem Siegeswillen die SG Lehnin/Damsdorf/Nietzen mit 1:0 und belegt somit einen tollen 3. Platz bei der Hallenkreismeisterschaft Endrunde in Rathenow.

Deetzer Spiele in der Vorrunde

  • FC Deetz – FSV Optik Rathenow 1:1
  • FC Deetz – SV Blau Weiß Wusterwitz 2:1
  • FC Deetz – SG Lok BRB/Borussia BRB 1:1

Deetzer Torschützen

  • Malte Weise
  • Tom Schiebler
  • Finn Hoffmann
  • Frodewin Hoyer
  • Hannes Bülow

FC Deetz spielte mit: Niklas Kuritz, Finn Hoffmann, Moritz Barabas, Malte Weise, Emma Harder, Tom Schiebler, Hannes Bülow, Kimi Hampe, Frodewin Hoyer

Die Tabellen nach der Vorrunde:

Platz

Mannschaft

Spiele

G

U

V

Tore

Punkte

1

FSV Optik Rathenow

3

1

2

0

4:2

5

2

FC DEETZ

3

1

2

0

4:3

5

3

SV Blau-Weiß Wusterwitz

3

1

1

1

4:3

4

4

SpG Lok/Borussia Brandenburg

3

0

1

2

1:5

1

Platz

Mannschaft

Spiele

G

U

V

Tore

Punkte

1

BSC Rathenow

4

4

0

0

17:2

12

2

SpG Lehnin/Damsdorf Netzen II

4

2

1

1

6:6

7

3

SpG Treuenbrietzen/Niemegk/Bardenitz

4

2

0

2

10:6

6

4

Borkheider SV 90

4

1

0

3

1:9

3

5

TSV Chemie Premnitz

4

0

1

3

2:13

1

Halbfinale:

  • FSV Optik Rathenow - SpG Lehnin/Damsdorf/Netzen II 2:1
  • BSC Rathenow - FC DEETZ 5:0

Spiel um Platz 3:

  • SpG Lehnin/Damsdorf/Netzen II - FC DEETZ 0:1

Finale:

BSC Rathenow - FSV Optik Rathenow 4:1

Abschlusstaballe

  • 1. BSC Rathenow
  • 2. FSV Optik Rathenow
  • 3. FC Deetz
  • 4. SG Lehnin/Damsdorf/Netzen
  • 5. SV Blau Weiß Wusterwitz
  • 6. SG Treuenbrietzen/Bardenitz
  • 7. SG Lok BRB/Borussia BRB
  • 8. Borkheider SV
  • 9. TSV Chemie Premnitz

Der BSC Rathenow setzte sich im Finale durch und ist neuer Hallenkreismeister.

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 255 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg