Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Brandenburg an der Havel: Räuberischer Diebstahl

Brandenburg an der Havel: Räuberischer Diebstahl

Kripo ermittelt

Ein unbekannter Täter entwendete am Samstagnachmittag (16:25 Uhr) aus einem Drogeriemarkt in der Neuendorfer Straße einige kleine Drogerieartikel.

Er verließ die Verkaufseinrichtung und flüchtete in Richtung Nicolaiplatz. Ein 27-jähriger Mann bemerkte den Flüchtenden und verfolgte ihn. In Höhe der Bergstraße konnte der Mann den Täter stellen. Der Täter sprühte nun dem Mann eine unbekannte Substanz ins Gesicht, sodass er den Täter nicht mehr festhalten konnte und dieser seine Flucht fortsetzte. Der Mann blieb unverletzt. Durch die Polizeibeamten wurde eine Anzeige aufgenommen und weitere Ermittlungen zum Tatverdächtigen durchgeführt. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei in Brandenburg.

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 320 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg