Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Brandenburg an der Havel: Einbruch in zwei Einfamilienhäuser

Brandenburg an der Havel: Einbruch in zwei Einfamilienhäuser

Kripo ermittelt

Eine Geschädigte aus Neuschmerzke informierte am Freitagabend (21:00 Uhr) die Polizei über einen Einbruch in ihr Einfamilienhaus.

Hier gelangten die Täter über eine Freifläche hinter dem Haus auf das Objekt und brachen über ein Fenster ein. Im Haus wurde alles durchwühlt und es wurden Wertgegenstände, Schmuck und Bargeld entwendet.

Bei der Anzeigenaufnahme meldete sich eine Nachbarin bei der Polizei und teilte ebenfalls einen Einbruch in ihr Einfamilienhaus mit. Die Geschädigte hatte ihr Haus nur für ca. eine Stunde verlassen, was die bisher unbekannten Täter ausnutzten um das Haus aufzubrechen, zu durchsuchen und Wertgegenstände zu entwenden.

Die Kriminalpolizei kam zum Einsatz und sicherte an beiden Tatorten Spuren. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die sich im Zeitraum von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr in Tatortnähe aufgehalten haben, nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 295 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg