Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Brandenburg an der Havel: Halskette gewaltsam gestohlen

Brandenburg an der Havel: Halskette gewaltsam gestohlen

Polizei sucht nach Zeugen

Montagnachmittag (ca. 16:40 Uhr) erschien eine Brandenburgerin auf der Polizeiinspektion und zeigte den mutmaßlichen Raub ihrer goldenen Halskette an.

Sie war am Nachmittag des Vortages (Sonntag) mit ihrem Hund an der Straßenbahnhaltestelle Hessenweg unterwegs, als sie plötzlich gewaltsam nach hinten gezogen wurde. Als sie sich umdrehte, sah sie einen fremden Mann, der sie daraufhin losließ und über die Magdeburger Landstraße in Richtung des dortigen „Netto-Parkplatzes“ lief. Hierbei wurde er fast von einem schwarzen Kombi-Pkw angefahren. Erst zu Hause bemerkte die Mittfünfzigerin, dass ihre goldene Halskette, die sie trug, fehlte. Eine spätere Absuche führte auch nicht zum Auffinden der Kette.

Die Polizei hat daraufhin eine Anzeige wegen des Verdachts des Raubes aufgenommen und fragt in der Bevölkerung nach dem Täter.

Dieser wird wie folgt beschrieben:

- ca. 1,75 m – 1,80 m groß

- dünn

- Pickel im Gesicht

- heller Hauttyp

- geschätztes Alter: 25-28Jahre

- dunkelblaue Strickmütze

- grüne Bomberjacke, am Bund ausgefranst, allgemein abgetragen.

- dunkle Jeans

Weiterhin sucht die Polizei nach zwei Frauen, die kurz vor der Tat aus einer Straßenbahn, die aus Richtung Innenstadt in Richtung Quenz fuhr, ausgestiegen sind. Diese Frauen, eine hatte einen hellen, die andere einen dunklen Mantel an und der Fahrer/die Fahrerin des dunklen PKW Kombi, der den Täter fast angefahren hätte, weil dieser beim Überqueren der Straße nicht aufpasste, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion unter 03381-560-0 zu melden. Sie sind wichtige Zeugen in dieser Straftat.

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 194 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg