Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Brandenburg an der Havel: Zigarettenautomat in die Luft gesprengt

Brandenburg an der Havel: Zigarettenautomat in die Luft gesprengt

Polizei sucht nach Hinweisen

Unbekannte sprengten am Montagabend (ca. 20:20 Uhr) einen Zigarettenautomaten vor einem Getränkemarkt Am Gallberg in Brandenburg an der Havel.

Dadurch wurden zahlreiche Zigarettenschachteln in der näheren Umgebung des Automaten umhergeschleudert. Zeugen beobachteten, wie ein Jugendlicher einige Schachteln aufhob und sich zu Fuß in Richtung Silokanal entlang der Gleise entfernte. Der Verdächtige war ca. 175 cm groß, trug ein dunkles Kapuzenshirt, schwarze Hosen und hatte einen schwarzen Rucksack bei sich.

Die Polizei sucht nach Zeugen bzw. Personen, die Hinweise zu dem oder die Täter geben können. Informationen nehmen die Polizeiinspektion Brandenburg unter 0331-560-1224 oder an jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 344 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg