Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Brandenburg an der Havel: Körperverletzung

Brandenburg an der Havel: Körperverletzung

Polizei sucht nach weiteren Hinweisen

In einer gastronomischen Einrichtung an der Jahrtausendbrücke kam es am frühen Samstagmorgen (ca. 00:20 Uhr) zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Dieser war zunächst ein verbaler Streit vorausgegangen, in deren Verlauf der Tatverdächtige dem 36-jährigen Geschädigten mehrfach ins Gesicht schlug. Ein weiterer Gast habe sich dann auch noch eingemischt und den Geschädigten getreten. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes beendeten die Auseinandersetzung. Der Geschädigte, der selbst unter erheblichem Alkoholeinfluss stand,  erlitt eine kleine Platzwunde an der Stirn. Die beiden Angreifer konnten unerkannt entkommen. Einer der beiden soll ca. 30-35 Jahre alt und 170 cm groß  sein. Er soll mit einem weißen T-Shirt und einer dunklen Hose bekleidet gewesen sein. Der zweite Mann war in etwa gleichaltrig, ebenfalls  ca. 170 cm groß und hatte kurze, dunkle Haare. Er trug dunkle Sachen und eine braune Jacke. Hinweise nimmt die Polizei in Brandenburg unter der Telefonnummer 03381-5600 entgegen.

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 450 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg