Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Brandenburg an der Havel: Treckerfahrer tödlich verunglückt

Brandenburg an der Havel: Treckerfahrer tödlich verunglückt

Polizei ermittelt die Todesursache

Ein 46-Jähriger aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark befuhr Mittwochnacht (ca. 02:28 Uhr) mit seinem Trecker und zwei Anhängern die Bundesstraße 1 aus Brandenburg an der Havel kommend in Richtung Genthin (Sachsen-Anhalt).

 Zwischen dem Brandenburger Ortsteil Plaue und Woltersdorf geriet der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben zum Stehen. Durch den alarmierten Notarzt konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wird nun geprüft, ob eventuell gesundheitliche Vorerkrankungen des Fahrzeugführers zu dem Unfall führten. Die Bundesstraße 1 musste während der Bergungsmaßnahmen in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt werden.

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 264 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg