Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Brandenburg an der Havel: Gegen Mauer geprallt

Brandenburg an der Havel: Gegen Mauer geprallt

Pkw-Fahrer hatte 1,46 Promille intus

Beim Abbiegen von der Krakauer Straße nach links in den Grillendamm hat am Montagabend (ca. 22:25 Uhr) ein 28-jähriger Brandenburger die Kontrolle über seinen Renault verloren.

Der Kombi kam in der weiteren Folge nach rechts ab und prallte im Grillendamm gegen eine Grundstücksmauer. Die Mauer und der Pkw wurden daraufhin stark beschädigt. Rettungskräfte brachten den Autofahrer, der zum Unfallzeitpunkt unter 1,46 Promille stand, vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. Dort musste der Brandenburger auch eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Der Sachschaden belief sich auf etwa 12.000 Euro.

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

29
Sep
Kurstraße 30
Date: 29. September 2017, 16:00

06
Okt
Kurstraße 30
Date: 06. Oktober 2017, 16:00

13
Okt
Kurstraße 30
Date: 13. Oktober 2017, 16:00

20
Okt
Kurstraße 30
Date: 20. Oktober 2017, 16:00

27
Okt
Kurstraße 30
Date: 27. Oktober 2017, 16:00

03
Nov
Kurstraße 30
Date: 03. November 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 218 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg