Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Polizeimeldungen: Verkehrsunfall mit Verletzten und Haftbefehl verwirklicht

Polizeimeldungen: Verkehrsunfall mit Verletzten und Haftbefehl verwirklicht

Polizeimeldungen: Verkehrsunfall mit Verletzten und Haftbefehl verwirklicht Foto: Polizei

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten, Landesstraße 93, Neue Mühle, Dienstag, 01.12.2015, 16:50 Uhr

In den Nachmittagsstunden des 01.12.2015 fuhr ein 34-jähriger Seat-Fahrer auf der Landesstraße 93 in Richtung Grüningen. Ein 55 Jahre alter Kurierfahrer kam im gleichen Moment aus der Einfahrt zur Gaststätte „Neue Mühle“ gefahren. Nach seinen Angaben hatte er den Einmündungsbereich nicht als diesen erkannt und fuhr ohne seine Geschwindigkeit zu verringern auf die Landstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Der Seat wurde seitlich getroffen und in den Straßengraben geschleudert. Beide Fahrer, sowie ein 7-jähriges Mädchen, welches mit im Seat saß, wurden bei dem Aufprall leicht verletzt.

Sie mussten aber in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Landesstraße wurde während der Rettungsarbeiten teilweise komplett gesperrt. Es entstand Sachschaden über 10.000 Euro.(Bergholz)

 

697 Stadt Brandenburg an der Havel, Altstadt, Magdeburger Landstraße

Verstoß gegen das BtM-Gesetz, Verwirklichung Haftbefehl

02.12.2015, 02:30 Uhr

Im Rahmen der Streifentätigkeit kontrollierten die Beamten einen sich auffällig verhaltenden 33-jährigen Brandenburger. Hier konnte festgestellt werden, dass die Person mit Haftbefehl (Ersatzfreiheitsstraße) gesucht wurde. Bei der Durchsuchung der Person zur Unterbringung im Polizeigewahrsam konnten bei ihm verschiedene Betäubungsmittel, wie Amphetamine und Marihuana, festgestellt werden.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 318 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg