Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Asylbewerber durch 43-Jährigen beschimpft

Asylbewerber durch 43-Jährigen beschimpft

Asylbewerber durch 43-Jährigen beschimpft Foto: Polizei

Stadt Brandenburg an der Havel; Klingenberg- Walzwerk

Auf dem Gelände des Einkaufszentrums „Am Neuendorfer Sand“ ist am Samstag ein Tunesier (30) durch einen offensichtlich alkoholisierten Passanten wüst beschimpft worden. Weiterhin soll der bis dahin noch Unbekannte aus einer Personengruppe heraus, eine Bierflasche in Richtung des Geschädigten geworfen, ihn aber nicht getroffen haben.

Der 30-Jährige rief die Polizei. Polizisten konnten umgehend den 43 Jahre alten mutmaßlichen Tatverdächtigen ausfindig machen. Der Mann, der bereits in der Vergangenheit wegen verschiedenster Delikte polizeilich in Erscheinung getreten ist, stand mit 2,07 Promille unter der Einwirkung von Alkohol.

Gegen ihn ermittelt nun die Kripo wegen Beleidigung und zum Verdacht der Volksverhetzung.

(Birnbaum)

 

 Stadt Brandenburg an der Havel; Plaue, Garageneinbruch gemeldet

25.02.2016- 28.02.2016

In der Plauer Puschkinstraße haben Einbrecher das Tor einer Garage geknackt und sind so in das Gebäude eingedrungen. Die Täter durchsuchten alle dort aufgestellten Schränke und entwendeten in der eiteren Folge eine Petroleumlampe und eine Uhrensammlung der Marke „Swatch“.

Zur Höhe des verursachten Schadens liegen noch keine Angaben vor.

(Birnbaum)

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 293 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg