Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Brandenburg an der Havel: Auseinandersetzung in der Mittagspause

Brandenburg an der Havel: Auseinandersetzung in der Mittagspause

Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Körperverletzung

Am Dienstagmittag (ca. 12 Uhr) kam es in einer Ausbildungsstätte in der Brandenburger Neustadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen der Einrichtung.

Im Vorfeld gab es einem Streit zwischen einem 17-jährigen Jugendlichen und zwei aus Syrien stammenden Jugendlichen (15 und 16 Jahre alt). Der Streit eskalierte im weiteren Verlauf und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei denen die zwei Syrer leicht verletzt wurden.

Ein 22-jähriger Auszubildender wollte noch den Streit schlichten und bekam vom 17-jährigen einen Faustschlag ins Gesicht ab. Nur das energische Eingreifen mehrerer Lehrkräfte konnten die Kontrahenten trennen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.

 

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

01
Dez
Kurstraße 30
Date: 01. Dezember 2017, 16:00

08
Dez
Kurstraße 30
Date: 08. Dezember 2017, 16:00

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 394 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg