Berufliche Integration von Flüchtlingen: Konferenz des Welcome Integration Network (WIN) für Brandenburgs Wirtschaft in der IHK Potsdam „Wir erleben einen seit Jahrzehnten nicht da gewesenen Flüchtlingsstrom nach Deutschland. Vor uns liegen große Herausforderungen, um eine erfolgreiche Integration Bleibeberechtigter in die Gesellschaft auf den Weg zu bekommen. In der Zuwanderung stecken Chancen für unser Land und damit auch für die Wirtschaft unserer Region und diese sollten genutzt werden.“ Das sagt Beate Fernengel, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, heute in Potsdam während der Konferenz „Berufliche Integration von Flüchtlingen“ für die Brandenburger Unternehmen.

25 Jahre AVT: 2250 Meisterbriefe

geschrieben von Freigegeben in Beiträge aus der Region
Mittwoch, 09 März 2016 08:48
Potsdam/Teltow „Insgesamt 2250 Meisterbriefe, 7250 Abschlüsse nach Ausbilder-Eignungsverordnung, 730 Abschlüsse zum Wirtschafts-Diplom Betriebswirt, 170 Bachelor-Abschlüsse sowie 9520 Teilnehmer in Existenzgründerseminaren: Das sind vorzeigbare Erfolge nach einem Vierteljahrhundert Ausbildungsverbund Teltow.“ Das sagte Beate Fernengel, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, zum Jubiläum des gewerblich-technischen Bildungszentrums AVT, das immer seine wirtschaftliche Selbstständigkeit behielt.

Neue Fahrpreise im VBB ab 1. Januar 2016

geschrieben von Freigegeben in Beiträge aus der Region
Mittwoch, 30 September 2015 23:07
Preissteigerung um durchschnittlich 1,84 Prozent Zum 1. Januar 2016 wird es im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Tarifanpassung um durchschnittlich 1,84 Prozent geben.

Flüchtlingen helfen! Mit Zeit- oder Sachspenden

geschrieben von Freigegeben in Beiträge aus der Region
Dienstag, 15 September 2015 14:01
Johanniter bieten Ehrenamtlichen und Wohltätern viele Möglichkeiten In Rathenow erleben die Johanniter momentan eine große Hilfsbereitschaft für die aus ihrer Heimat geflüchteten Menschen, die derzeit in der Notunterkunft im Hasenweg untergebracht sind. „Täglich fragen viele Menschen bei uns an, wie sie den Menschen konkret helfen können“, sagt Katrin Bersiner von den Johannitern. „Wir bieten ihnen gerne mehrere Möglichkeiten an.“

Ministerpräsident besucht die BUGA 2015

geschrieben von Freigegeben in Beiträge aus der Region
Freitag, 07 August 2015 17:21
750.000er-Besucher vom Ministerpräsidenten und der Rathauschefin begrüßt / „Rose der Einheit“ gepflanzt / Telegraf Nr. 7 eingeweiht Während seines BUGA-Besuches am heutigen Freitag konnte Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke gemeinsam mit der BUGA-Zweckverbandsvorsitzenden und Rathauschefin Dr. Dietlind Tiemann den 750.000sten Besucher der Bundesgartenschau 2015 (bis Oktober sollen es 1,5 Mio. Besucher werden) am Südaufgang des Marienberges in Brandenburg an der Havel begrüßen.
Ferienkinder aufgepasst! Am 8. und 9. August die Freifahrt im ODEG-Sonderzug sichern und an die Ostsee zum Baden fahren Die ODEG (Ostdeutsche Eisenbahn GmbH) bietet Ferienkindern, die im Besitz eines gültigen Schülerferientickets sind, die Möglichkeit, am 8. und 9. August kostenfrei mit der ODEG zur „Hanse Sail“ nach Rostock-Warnemünde zu fahren.
53 Aubildungsstellen allein in der Stadt Brandenburg an der Havel „Die Chancen, hier in der Region einen Ausbildungsplatz zu finden und damit die Grundlage für seine berufliche und persönliche Zukunft zu legen, sind ausgezeichnet“, erklärt die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, Beate Fernengel.

VBB-Schülerferienticket Vorverkauf startet

geschrieben von Freigegeben in Beiträge aus der Region
Montag, 15 Juni 2015 20:42
Die ganzen Ferien mobil in Berlin und Brandenburg und einmal ans Meer! Das Schülerferienticket des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) macht Schülerinnen und Schüler mobil für die Sommerferien in Berlin und im gesamten Land Brandenburg.

Jahresbilanz 2014: Mehr Fahrgäste als je zuvor beim VBB

geschrieben von Freigegeben in Beiträge aus der Region
Donnerstag, 11 Juni 2015 17:10
3,74 Millionen Menschen täglich in Bussen und Bahnen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg Im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) konnte auch im Jahr 2014 eine neue Bestmarke bei der Fahrgastzahl erreicht werden.
Potsdam, Eberswalde, Frankfurt (Oder), Fürstenwalde, Rüdersdorf, Zossen und Mahlow sollen folgen Nachdem am Dienstag ca. 1.000 Beschäftigte der Brief-und Paketzustellung in Berlin dem Streikaufruf von „ver.di“ gefolgt sind, wird „ver.di“ am Donnerstag (11. Juni) auch Postzusteller und –Zustellerinnen in Potsdam, Eberswalde, Frankfurt (Oder), Fürstenwalde, Rüdersdorf, Zossen und Mahlow zur unbefristeten Arbeitsniederlegung aufrufen.
Streikversammlung der Berliner Zustellerinnen und Zusteller am 09. Juni 2015 um 09.30 Uhr Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) Berlin-Brandenburg ruft ab dem heutigen Nachmittag die Beschäftigten der fünf Briefbearbeitungszentren der Post AG in Berlin, Schönefeld, Stahnsdorf, Hennigsdorf und Cottbus zu unbefristeten Streiks auf.
Tarifkonflikt beim Brandenburger Nahverkehr ist beigelegt Bei der zweiten Urabstimmung der ver.di-Mitglieder in den 16 betroffenen Nahverkehrsunternehmen haben 80 Prozent dem Verhandlungsergebnis zugestimmt.

20. Karneval der Kulturen: Berlin zeigte Vielfalt

geschrieben von Freigegeben in Beiträge aus der Region
Montag, 25 Mai 2015 17:31
Ca. 750.000 Menschen säumten am Pfingstsonntag beim Straßenumzug Berlin feierte die Vitalität einer jahrhundertealten kulturellen Praxis – Karneval.
Seite 1 von 4
Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 285 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg