Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Regionale News»Nahverkehr im Land Brandenburg: 80 Prozent Zustimmung bei ver.di-Urabstimmung

Nahverkehr im Land Brandenburg: 80 Prozent Zustimmung bei ver.di-Urabstimmung

Straßenbahn der VBBr Straßenbahn der VBBr Foto: Petig

Tarifkonflikt beim Brandenburger Nahverkehr ist beigelegt

Bei der zweiten Urabstimmung der ver.di-Mitglieder in den 16 betroffenen Nahverkehrsunternehmen haben 80 Prozent dem Verhandlungsergebnis zugestimmt.

„Am 12. Mai 2015 haben sich ver.di und der Kommunale Arbeitgeberverband geeinigt. Zuvor wurde nach einer zweiwöchigen Streikphase der Streik am Montag, dem 11. Mai 2015 ausgesetzt“, wie die Gewerkschaft mitteilte. Vereinbart wurde laut „ver.di“, dass alle Beschäftigten ab Mai 2015 monatlich 100 Euro brutto mehr erhalten (Tabellenerhöhung). Der Tarifvertrag soll eine Laufzeit bis 31.12.2016 haben.

Aus der Sicht von ver.di ist das Ergebnis ein guter Kompromiss. „So ist erreicht worden, Festbeträge statt einer prozentualen Erhöhung zu vereinbaren. Damit ist es gelungen, den Fahrdienst gegenüber den höheren Entgeltgruppen finanziell zu stärken“, betont ver.di. „Das deutliche Ergebnis der Urabstimmung zeigt, dass die große Mehrheit der Abstimmungsberechtigten zufrieden ist. Es zeigt aber auch, dass in einigen Bereichen die Erwartungen deutlich höher lagen“, sagt Marco Pavlik, ver.di-Verhandlungsführer. Diese, diesmal nicht erfüllten Erwartungen würden mit Sicherheit bei der nächsten Tarifrunde in zwei Jahren wieder eine Rolle spielen.

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

01
Dez
Kurstraße 30
Date: 01. Dezember 2017, 16:00

08
Dez
Kurstraße 30
Date: 08. Dezember 2017, 16:00

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 396 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg