Das Familienunternehmen RFT kabel wurde am vergangenen Samstag (28.10.2017) mit dem “Premier” der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet, dem renommiertesten Wirtschaftspreis für den Mittelstand in Deutschland. Die Preisverleihung fand vor über 500 gelandenen Gästen im Berliner Maritim Hotel statt.

Bürgermeister Steffen Scheller begrüßt Absage der Kreisreform

geschrieben von Freigegeben in Stadtnachrichten
Mittwoch, 01 November 2017 14:44
Entscheidung war überfällig, verdient aber auch Respekt Zur Absage der Kreisreform erklärt Brandenburgs Bürgermeister Steffen Scheller: "Diese Entscheidung von Ministerpräsident Woidke war überfällig, die Kreisreform war nicht mehr zu halten. Gleichzeitig verdient die Entscheidung aber auch Respekt. Wenn die Landesregierung jetzt statt auf Zwangsfusion und Einkreisung zu setzen, die freiwillige Kooperation von Kommunen fördern will, findet das unsere Unterstützung: Wir leben das als Stadt Brandenburg an der Havel in guter Partnerschaft mit Potsdam-Mittelmark und Havelland seit vielen Jahren und bauen unsere wechselseitigen Angebote gerne weiter aus." 
"Stadt Brandenburg: Genuss an der Havel" ist das Motto des diesjährigen Messestands der Stadt Brandenburg auf der internationalen Messe rund um Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau: Am Mittwoch, dem 25.01.2017, präsentierte sich die Stadt Brandenburg an der Havel ab 13:00 Uhr in einem fünfstündigen Bühnenprogramm auf der 82. Internationalen Grünen Woche.

Jahresempfang des Flüchtlingsnetzwerkes Brandenburg an der Havel

geschrieben von Freigegeben in Stadtnachrichten
Mittwoch, 25 Januar 2017 07:19
Ehrenamtlichen Helfern wird gedankt: Mit einem Empfang zum Jahresbeginn bedankte sich das Koordinationsteam des Flüchtlingsnetzwerkes Brandenburg am Montag, 23.01.2017, bei seinen Mitwirkenden und ehrenamtlichen Helfern für die ehrenamtliche Unterstützung und Zusammenarbeit in der Flüchtlingshilfe.
Die Eröffnung der Vortragsreihe des Arbeitskreises Stadtgeschichte 2017 war ein voller Erfolg. Mit dem Thema „Die letzten Kriegstage 1945 in Brandenburg“ startete der Arbeitskreis Stadtgeschichte seine Vortragsreihe 2017. Über 60 geschichtsinteressierte Brandenburger fanden am 18.07.2017 den Weg ins Bürgerhaus, dem neuen Veranstaltungsdomizil des Arbeitskreises. Das verspricht eine gute Zusammenarbeit mit den „Altstädtern“. Der Referent Frank Brekow vom Arbeitskreis Militärgeschichte schilderte sehr anschaulich die Ereignisse der letzten  Kriegstage. Zahlen über gefallene und verwundete Zivilisten und Soldaten sowie Erläuterungen zu den Militärstrategien veranschaulichten, unterstützt von vielen Fotos des zerstörten Brandenburgs die schwierige und entbehrungsreiche Zeit der Brandenburger vom April-Mai 1945.

Standesamt vom 23.01.2017 bis zum 27.01.2017 geschlossen

geschrieben von Freigegeben in Stadtnachrichten
Dienstag, 24 Januar 2017 08:41
Aktuelle Information der Stadtverwaltung: Das Standesamt der Stadt Brandenburg an der Havel am Katharinenkirchplatz ist in der Woche vom 23.01.2017 bis zum 27.01.2017 geschlossen.

Fast 20.000 Euro Spenden der MBS u. a. für Sport, Kinder und Kultur

geschrieben von Freigegeben in Stadtnachrichten
Mittwoch, 30 November 2016 14:07
Kleiner Gießmeister in Brandenburg an der Havel Andreas Schulz, Vorsitzender des Vorstandes der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), übergab am Montag Förderzusagen im Gesamtwert von fast 20.000 Euro an Vereine, Organisationen und Einrichtungen der Stadt Brandenburg an der Havel. Gefördert werden in diesem Jahr beispielsweise der Förderverein Stahlmuseum Brandenburg an der Havel zur Durchführung des Projektes „Der kleine Gießmeister“, der Verein zur Förderung der Kirchenmusik zur Aufführung eines Weihnachtsoratoriums und die Wasserfreunde Brandenburg, die mit der Unterstützung Mobiliar anschaffen werden.

Großer Auftritt für kleine Fußballer

geschrieben von Freigegeben in Stadtnachrichten
Mittwoch, 05 Oktober 2016 06:53
Apollo in Brandenburg an der Havel unterstützt Fußballnachwuchs des FC Stahl Brandenburg mit Trikot-Sponsoring Schon bald beginnt die neue Fußballsaison – ein Grund zur Freude nicht nur für Bundesligaprofis, sondern auch für tausend Nachwuchskicker in ganz Deutschland. Besonders motiviert starten die Fußballer des FC Stahl Brandenburg in die neue Spielrunde, denn dann können sie ihre nagelneuen Trikots testen, die sie bei Apollo gewonnen haben. Die Ausrüstung wurde von Tobias Brunat, Augenoptiker-Meister/Filialleiter und Melanie Güttler, Augenoptikerin, von Apollo in Brandenburg an der Havel, übergeben.
Tragetücher und Stillcafé: Bündnisgrüne zeichnen Existenzgründerinnen von neu eröffnetem Geschäft in Brandenburg/Havel aus - Die Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg, PETRA BUDKE, wird am Mittwoch, dem 21. September, die zwei jungen Existenzgründerinnen Madelaine Böhm (30) und Navina Salomon (34) als „Grüne Gründerinnen“ auszeichnen. Die beiden Frauen bieten in ihrem vor zwei Wochen eröffneten Geschäft Pachamama – das indigene Wort für Mutter Erde –nachhaltig produzierte Artikel rund um das Leben mit Kind an.

25 Jahre AWO - Geschäftsführerin verabschiedet

geschrieben von Freigegeben in Stadtnachrichten
Dienstag, 20 September 2016 10:50
Mit einem Festakt wurde das 25-jährige Bestehen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Brandenburg an der Havel gefeiert. Gemeinsam mit Wegbegleitern und Geschäftspartnern schaute Geschäftsführerin Ursula Schwinning auf den 25-jährigen Werdegang der AWO zurück. Außerdem verabschiedet sie sich in den wohlverdienten Ruhestand. Die Nachfolge wird am 01.10.2016 Natalia Zizmann antreten.

"Wissen am Hauptbahnhof": Sport mit Endoprothesen

geschrieben von Freigegeben in Stadtnachrichten
Dienstag, 20 September 2016 10:21
Termin: Donnerstag, 29.09.2016, 17:00 Uhr im Gesundheitszentrum am Hauptbahnhof (GZB), im Konferenzraum in der 3.Etage Eine Veranstaltungsreihe des Vereins „Gesund in Brandenburg  an der Havel“ und des Städtischen Klinikums Brandenburg GmbH Thema: „Sport mit Endoprothesen“
Den Feierabend im Freibad genießen! Dazu hatte man bei den sommerlichen Temperaturen noch bis zum Wochenende Gelegenheit. Am Sonntag endete dann die Freibadsaison im Marienbad. Das mobile Dach der 50 m Halle kann aber witterungsbedingt weiterhin aufgefahren werden und anliegende Abschnitte des 50m Beckens laden zum Erholen ein. Also bleibt das Ende der Freibadsaison recht versöhnlich.
Generalprobe für die Koch-Olympiade 2016 Am Freitag, den 14. Oktober 2016 treffen sich insgesamt acht Köche (sieben Männer und eine Frau) der Jugendnationalmannschaft der Köche im Sorat Hotel Brandenburg, um bei einem Event für die Olympiade der Köche 2016 zu trainieren. Unter Leitung von Teamchef und Jugendtrainer Michael Hummel werden die acht Köche ein 3-Gang-Menü auf höchstem Niveau zubereiten. Die Nachwuchsköche sind in unterschiedlichen Hotels und Restaurants in ganz Deutschland angestellt und wollen einmal hoch hinaus.
Seite 1 von 40
Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 432 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg