Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Stadtnachrichten»Saunaerweiterung am Marienbad eröffnet

Saunaerweiterung am Marienbad eröffnet

Außensaunabereich Außensaunabereich Foto: Petig

338.000 Baukosten

Die Sonne knallt derzeit mit mehr als 30 Grad auf die Stadt Brandenburg an der Havel, keine Abkühlung in Sicht - und das Brandenburger Marienbad hat seit heute eine neue Saunalandschaft.

Seit November 2013 wurde der Saunabereich im Brandenburger Marienbad saniert bzw. mit einem Neubau versehen. Mit der heutigen Eröffnung stehen den Saunagästen ein Saunahaus (93 m² Nutzfläche), davon 20 m² finnische Sauna mit 26 Sitzplätzen und 58 m² Ruheraum mit 14/18 Liegen. Des Weiterem wurde der Saunagarten von ursprünglich 280 m² auf 650 m², davon 92 m² Saunainnenhof mit 40 m² beheizten Wegen (Außentauchbecken und Zugang Außensauna) sowie 94 m² Außenterrasse mit Saunagastronomie erneuert bzw. erweitert. Die Kosten betrugen, laut Werkleiter Fred Ostermann, 338.000 Euro, die Stadt selbst übernahm 283.000 Euro aus dem Wirtschaftsplan.  

finnische Sauna mit 26 Sitzplätzen Foto: Petigfinnische Sauna mit 26 Sitzplätzen Foto: Petig

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 196 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg