Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Stadtnachrichten»LEGO League im Audimax der FH Brandenburg

LEGO League im Audimax der FH Brandenburg

Gruppenbild Gruppenbild Foto: Ronald Zimmermann

14 Schülerteams beim Regionalwettbewerb gestartet

Der Fachbereich Informatik und Medien FHB richtete in diesem Jahr nun schon zum 13. Mal einen Regionalwettbewerb der FIRST LEGO League (FLL) aus.

Dabei starteten die Roboter in mehreren Runden und haben zweieinhalb Minuten Zeit, in einer Arena die mehr als zehn Aufgaben selbstständig zu erfüllen, um so möglichst viele Punkte zu erreichen. Neben diesem Robot-Game stellten die Teams aus fünf bis zehn Schülern auch ein reales Forschungsproblem mit einer innovativen Lösung vor. Das Thema des Forschungsauftrages und die Roboteraufgaben variieren jedes Jahr. Beim diesjährigen Thema „FLL World Class - das Klassenzimmer der Zukunft“ können die Teams den Erwachsenen Wege aufzeigen, wie Kinder lernen wollen.

Ingesamt wurden 6 Pokale vergeben: Der Pokal „FLL Champion“, den das Team erhält, welches in allen Bewertungskategorien die meisten Punkte sammeln konnte, geht an das Team „CaroAces“ aus Neustrelitz, das damit am 7. Februar 2015 in Schkopau zum „FLL-Semi-Finale“ fährt. Auf dem Platz 2., und damit ebenfalls zum nächsten Wettbewerb qualifiziert, ist das Team „Goethes Geister“ aus Berlin. Dritter in der Gesamtwertung wurden die „MendelBots“. Weitere Pokale, wie für „Besondere Ausdauer“ ging an das Team „LEGO Youngstars“, Pokal „Bestes Teamwork“ an das Team „MendelBots“, 2. Platz „LEGO-Leichhardts“, 3. Platz „CaroAces“, Pokal „Beste Forschungspräsentation“ an das Team „Clever Bricks“ aus Brandenburg, 2. Platz „CaroAces“, 3. Platz „Optibots“ aus Rathenow, Pokal „Bestes Robotdesign“ an das Team „CaroAces“, 2. Platz „MendelBots“, 3. Platz „Goethes Geister“ und Pokal „Bestes Robot-Game“ an das Team „CaroAces“ (Gewinner der Finalrunden), 2. Platz „[email protected]“, 3. Platz „MendelBots“. Der Sonderpreise der Schiedsrichter (LEGO-Spielaufbauten der aktuellen Aufgabe) ging an „SAPerlot's 40“ und „Robotops2.

Weitere Informationen

  • Werbung: Ihre Werbung jetzt buchen: Tel. 0176 - 60 80 75 48
  • Facebook: P. S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 371 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg