Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Stadtnachrichten»Spenden an Brandenburger Vereine übergeben

Spenden an Brandenburger Vereine übergeben

Die Glücklichen Die Glücklichen Foto: Verwaltung

Über 43.000 Euro für Vereine der Stadt Brandenburg an der Havel

Rathauschefin Dietlind Tiemann überreichte gemeinsam mit Vorstandsvorsitzender der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), Andreas Schulz, am Dienstag, im Industriemuseum an 21 Brandenburger Vereine, Organisationen und Einrichtungen MBS-Förderzusagen in Höhe von mehr als 43.000 Euro.

Die MBS stellt diese Spenden für die Förderung der allgemeinen Vereinsarbeit und die Unterstützung von ganz konkreten Freiwilligenprojekten im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich zur Verfügung. Tiemann dankte sowohl der MBS für ihr jahrelanges Engagement in Brandenburg an der Havel als auch den anwesenden ehrenamtlichen Vertretern für ihre geleistete Arbeit. Sie sagte: „Ihre ehrenamtliche Tätigkeit kann keiner bezahlen, dafür möchte ich Ihnen danken.“

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 316 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg