Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Stadtnachrichten»„Altstadt küsst Neustadt" – Verlegung in den Stahlpalast

„Altstadt küsst Neustadt" – Verlegung in den Stahlpalast

„Altstadt küsst Neustadt" – Verlegung in den Stahlpalast Plakat: Verein

Große Rosenmontagssitzung von BKC und KCH wird verlegt

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Rosenmontagssitzung von BKC und KCH am 08.02.2016 in den Brandenburger Stahlpalast verlegt. Ursprünglich sollte die Veranstaltung in dieser Saison zunächst im Großen Saal des Brandenburger CCCs, der Heimspielstätte des BKC, stattfinden. Da jedoch zuletzt nur noch wenige Einzeltickets für diesen Abend erhältlich waren, haben sich beide Vereine dazu entschieden, mit der Veranstaltung in den Stahlpalast umzuziehen. Dort werden seit einigen Jahren auch die Prunksitzungen des KCH durchgeführt.

„Mit der Verlegung der Veranstaltung können wir allen Interessenten und Karnevalsliebhabern die Möglichkeit bieten an diesem außergewöhnlichen Abend dabei zu sein", sagt BKC-Präsidentin Jacqueline Damus. „Die deutlich größere Kapazität erlaubt es darüber hinaus auch den Mitgliedern beider Vereine die jeweiligen Programmhighlights im Saal live mitzuerleben, was bisher aufgrund der Gleichzeitigkeit der Veranstaltungen beider Clubs nur schwer möglich gewesen ist", ergänzt KCH-Präsident Hans-Günter Koch.

Erstmals in der Geschichte des Brandenburger Karnevals veranstalten die beiden havelstädtischen Karnevalsvereine BKC und KCH im kommenden Jahr eine gemeinsame Rosenmontagssitzung. Nach über 50 Jahren wird es 2016 damit auch im Bereich des Sitzungskarnevals wieder eine gemeinsame Veranstaltung geben. Die beiden Vereine präsentieren in einer gemeinsam erarbeiteten Abendshow das Beste der jeweiligen aktuellen Bühnenprogramme sowie zahlreiche Überraschungen. Eine Veranstaltung ideal für alle Karnevalsanhänger der gesamten Region.

Bereits gekaufte Tickets für die Veranstaltung behalten ihre Gültigkeit. Die Sitzplätze entsprechen weiterhin der gebuchten Position.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 306 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg