Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Stadtnachrichten»Wiederholt Diebstahl bei der DLRG Stadtverband Brandenburg e.V.

Wiederholt Diebstahl bei der DLRG Stadtverband Brandenburg e.V.

Wiederholt Diebstahl bei der DLRG Stadtverband Brandenburg e.V. Foto: DLRG

In der Nacht vom 07.02. zum 08.02.2016 wurde die DLRG Stadtverband Brandenburg e.V. wiederholt von einer Diebesbande heimgesucht.

Vom Rettungsboot, das einsatzbereit auf dem städtischen Gelände der Regattastrecke neben der DLRG-Wachstation steht, wurde über Nacht der 100PS-Außenbordmotor gestohlen. Dabei wurde am Rettungsboot ein erheblicher Sachschaden verursacht, da der Motor – gesichert durch Spezialbolzen – aus dem Heck des Bootes gerissen wurde. Neben dem Außenborder wurde auch das gesamte Motorzubehör wie die Instrumentenanzeigen, Schaltkasten und Batterie entwendet.

Besonders mies ist, dass es wieder eine ehrenamtlich operierende Hilfsorganisation trifft, die sich ausschließlich über Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert. Allein für den Außenborder am Rettungsboot musste der Stadtverband über 10 Jahre eisern sparen.

Da das zweite Rettungsboot seit einigen Wochen reparaturbedingt außer Dienst gestellt ist, trifft es die DLRG nunmehr besonders hart. Da wir derzeit über keine Rettungsboote verfügen, mussten wir uns bei der Leitstelle Brandenburg vorerst abmelden und außer Dienst setzen. Sollte in den nächsten Wochen auf dem Einsatzrevier der DLRG auf dem Beetzsee sowie den Havelgewässern im Stadtinneren ein Ernstfall eintreten, sind uns leider die Hände gebunden.

Rettungsschwimmer, Sanitäter und Rettungsboote der DLRG werden vorerst nicht mehr ausrücken können, um Hilfe zu leisten. Nun hoffen wir, zumindest zu Saisonbeginn im April wieder einsatzbereit zu sein. Sachdienliche Hinweise zur Tat bzw. zur Ergreifung der Täter nehmen wir sowie jede Polizeidienststelle sehr gerne entgegen.

Der DLRG Stadtverband Brandenburg e.V. ist erreichbar unter Tel. 0171 317 96 02 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 298 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg