Diese Seite drucken

Fast 20.000 Euro Spenden der MBS u. a. für Sport, Kinder und Kultur

  • geschrieben von  MBS
  • Mittwoch, 30 November 2016 14:07
  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Gruppenfoto der begünstigten Vereine der Stadt Brandenburg a.d.H. Gruppenfoto der begünstigten Vereine der Stadt Brandenburg a.d.H. Foto: MBS

Kleiner Gießmeister in Brandenburg an der Havel

Andreas Schulz, Vorsitzender des Vorstandes der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), übergab am Montag Förderzusagen im Gesamtwert von fast 20.000 Euro an Vereine, Organisationen und Einrichtungen der Stadt Brandenburg an der Havel. Gefördert werden in diesem Jahr beispielsweise der Förderverein Stahlmuseum Brandenburg an der Havel zur Durchführung des Projektes „Der kleine Gießmeister“, der Verein zur Förderung der Kirchenmusik zur Aufführung eines Weihnachtsoratoriums und die Wasserfreunde Brandenburg, die mit der Unterstützung Mobiliar anschaffen werden.

Die Sparkasse ist durch ihre regionale Verankerung und kommunale Bindung ein zuverlässiger Partner. „Unser Förderengagement drückt unsere Wertschätzung aus für diejenigen, die sich persönlich für eine Sache stark machen, die etwas in der Region bewegen und das Leben bereichern. Wir, als Teil der Region, unterstützen gern langfristige und nachhaltige Projekte und das bürgerschaftliche Engagement der Menschen und damit das Miteinander“, so Andreas Schulz bei der Übergabe der Fördermittel.Weitere Informationen zum Engagement der MBS finden Sie auch unter www.mbs.de/foerderung, www.mbs.de/blog und www.facebook.com/mbs.de.

Weitere Informationen

Ähnliche Artikel

Joomla SEF URLs by Artio