Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Politik

Die Wiederauferstehung Hitlers inmitten der NPD-Demo

geschrieben von Freigegeben in Politik
Samstag, 25 Oktober 2014 17:27
Adolf Hitler grüßte vom Balkon „Hotel am Molkenmarkt“ in Brandenburg an der Havel Im Rahmen der Demonstration „Für ein tolerantes, weltoffenes Brandenburg“ gegen den Aufmarsch von NPD-Anhängern, die von der Koordinierungsgruppe für Demokratie und Toleranz der Stadt Brandenburg an der Havel am heutigen Samstagnachmittag durchgeführten wurde, filmte gleichzeitig eine Medienproduktion zum Bestseller-Adaption „Ich bin wieder da“ Adolf Hitler auf dem Balkon vom „Hotel am Molkenmarkt“.
Demonstration für ein tolerantes, weltoffenes Brandenburg am 25. Oktober in Brandenburg an der Havel Die Koordinierungsgruppe für Demokratie und Toleranz der Stadt Brandenburg an der Havel lädt für Samstag, 25. Oktober 2014 (ab 13:30 Uhr) zu der Demonstration „Für ein tolerantes, weltoffenes Brandenburg“ auf den Neustädtischen Markt ein.

Bürgerforum in Hohenstücken

geschrieben von Freigegeben in Politik
Dienstag, 21 Oktober 2014 15:12
23 BürgerInnen sind der Einladung gefolgt Das Quartiersmanagement Hohenstücken hatte die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Hohenstücken eingeladen, am 17. Oktober 2014 zum 1. Bürgerforum in das Büro des Quartiersmanagements im Bürgerhaus Hohenstücken zu kommen, um die Gründung eines Bürgerbeirates vorzubereiten.

„Wie weiter mit der Landesplanung?“

geschrieben von Freigegeben in Politik
Donnerstag, 16 Oktober 2014 16:15
100 Bürgermeister und Amtsdirektoren aus dem ganzen Land kamen zum gemeinsamen Forum des Städte- und Gemeindebundes und der Stadt Brandenburg an der Havel Rathauschefin Dr. Dietlind Tiemann empfing heute zusammen mit dem Geschäftsführer des Städte-und Gemeindebundes Brandenburg, Karl-Ludwig Böttcher, ca. 100 Bürgermeister und Amtsdirektoren aus dem ganzen Land Brandenburg sowie Abgeordnete des neugewählten Brandenburgischen Landtags.
Gespräch mit den Heimbewohnern Die vielen Krisen, die die Welt derzeit erschüttern, lassen die Flüchtlingszahlen steigen. Als eines der reichsten Länder ist Deutschland aus humanitären und historischen Gründen verpflichtet, Menschen, die sich in Gefahr befinden, nicht nur aufzunehmen, sondern ihnen auch eine menschenwürdige Bleibe zu bieten.
Auch in Brandenburg an der Havel hieß es ja bei den Montags-Demos ursprünglich: „Wir sind das Volk.“ Wochen später wurde der Spruch abgewandelt in: „Wir sind ein Volk.“ OB Dietlind Tiemann hat in ihrer Rede zum „Tag der Deutschen Einheit“ die Ursprungsvariante gleich weggelassen – und das war auch nur konsequent, denn „das Volk“ war im Brandenburger Dom gar nicht anwesend, vor allem nicht in Gestalt der damaligen Brandenburger Montags-Demonstranten.
„Für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes brauchen wir erfolgreiche kreisfreie Städte.“ Dem Treffen der kreisfreien Städte (...)“ Mit Blick auf die aktuellen Koalitionsverhandlungen haben sich die vier kreisfreien Städte Potsdam, Frankfurt (Oder), Cottbus und Brandenburg an der Havel zusammen mit dem Städte- und Gemeindebund des Landes Brandenburg im Stadthaus Potsdam getroffen.

Newsletter: Rückblick der SPD-Fraktion

geschrieben von Freigegeben in Politik
Donnerstag, 25 September 2014 13:11
Newsletter als Download Am gestrigen Mittwoch fand die Stadtverordnetenversammlung (SVV) statt.

Es geht um die Zukunft unseres Theaters

geschrieben von Freigegeben in Politik
Dienstag, 23 September 2014 11:14
Aufmerksam verfolgt die SPD-Fraktion zudem die Konstituierung des Aufsichtsrates Mit gemischten Gefühlen verfolgen die Mitglieder der SPD-Fraktion derzeit die Entwicklung am Brandenburger Theater.

„Wofü“: Sicherheit geben

geschrieben von Freigegeben in Politik
Freitag, 12 September 2014 12:42
Prüfung einer Rekommunalisierung der Wohnungen Mit der Zwangsverwaltung der von einem Heuschreckenfonds gekauften ehemaligen „Wofü“-Bestände hat sich leider bewahrheitet, was von der LINKEN schon beim Verkauf befürchtet wurde.
Foto-Ausstellung „VorBILDER - Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus“ Bundespräsident Joachim Gauck und Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière gaben gestern im Deutschen Historischen Museum den Startschuss für die Foto-Ausstellung „VorBILDER - Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus“.

SPD: Arbeit der Jugendhäuser langfristig stärken

geschrieben von Freigegeben in Politik
Sonntag, 07 September 2014 17:53
Besuch beim „KiJu“ Nachdem im Frühjahr Fraktionsmitglieder bereits das „Café Contact“ und die „Wildo 19“ besuchten, setzte die SPD im Rahmen ihrer „Fraktion-vor Ort“-Reihe ihre Tour durch die Jugendhäuser der Stadt mit einem Besuch im Kinder- und Jugendfreizeitclub „KiJu“ in Hohenstücken fort.

Newsletter der SPD-Fraktion

geschrieben von Freigegeben in Politik
Donnerstag, 28 August 2014 11:56
Newsletter als Download Am gestrigen Mittwoch fand die Stadtverordnetenversammlung (SVV) statt.
Seite 10 von 17
Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

01
Dez
Kurstraße 30
Date: 01. Dezember 2017, 16:00

08
Dez
Kurstraße 30
Date: 08. Dezember 2017, 16:00

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 371 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg