Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Kultur»Adventsmusiken bei Kerzenschein im Brandenburger Dom St. Peter und Paul

Adventsmusiken bei Kerzenschein im Brandenburger Dom St. Peter und Paul

Adventsmusiken bei Kerzenschein im Brandenburger Dom St. Peter und Paul Foto: Domstift Brandenburg

Domkantor Marcell Fladerer-Armbrecht:

Am Mittwoch, dem 30. November, beginnen im Dom die Adventsmusiken bei Kerzenschein. Jeweils um 18:30 Uhr können Sie sich im stimmungsvollen Ambiente bei Advents- und Weihnachtsweisen zum Zuhören und Mitsingen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen lassen. Unterschiedliche Gruppen und Einzelmusiker, die mit dem Brandenburger Dom verbunden sind, gestalten die Kurzkonzerte liebevoll und wünschen sich, dass ihr Singen und Wirken die Herzen im kalten Dom erwärmen möge. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, um eine Spende zugunsten der Dommusik wird gebeten. Es liegen Decken für Sie bereit.

Die gestaltenden Gruppen im Einzelnen:

-Bläserklänge gehören unverzichtbar zum Weihnachtsfest dazu! Lauschen Sie am 30. November dem Brandenburger Bläserchor, KMD Matthias Passauer und Domkantor Marcell Fladerer-Armbrecht an den Orgeln im Dom!

-Anita Carla Wolf (Sopran) und Marcell Fladerer-Armbrecht (Orgel) gestalten den zweiten Abend am 7. Dezember. Dargeboten werden neben Werken von C. L. Boxberg und C. Franck auch weltliche Weihnachtsweisen

-Schließlich gehört es mittlerweile schon zur hiesigen Tradition, dass wir uns einem Adventslied genauer in Text und Musik nähern wollen. Am 14. Dezember wird das Lied „O Heiland, reiß die Himmel auf“ in Lesungen betrachtet, in Orgelbearbeitungen interpretiert und durch Scholagesänge an dessen historischen Wurzeln erinnert. Ausführende sind die Choralschola aus Mitarbeitenden des Domstifts, Dr. Rüdiger von Schnurbein, Lesung und Marcell Fladerer-Armbrecht, Orgel

Schließlich möchten wir auch zu einem besonderen Konzert im Brandenburger Dom einladen:

Am Sonntag, den Sonntag 11. Dezember 2016 wird um 17:00 Uhr unser Adventskonzert zum Zuhören und Mitsingen stattfinden. Ausführende sind Christina Elbe – Sopran, Nico Eckert – Tenor, ein Projektchor aus dem Brandenburger Motettenchor, der Brandenburger Kantatenkreis, der Brandenburger Bläserchor, das Streichquartett Kaiopolis und Gäste und Kantorin Suhyun Lim an der Wagner-Orgel. Die Musiker singen und spielen unter der Leitung von Domkantor Marcell Fladerer-Armbrecht. Der Eintritt zu der etwa 55-minütigen Veranstaltung ist frei. Eine Spende wird herzlich erbeten.

Da das RBB-Fernsehen das Konzert mitschneiden wird, ist es nicht möglich, Zutritt nach 17:00 Uhr zu gewähren.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 305 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg