Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Stadtnachrichten»Daniel Güttler - Havelstadt.de

Daniel Güttler

Webseite-URL: http://www.havelstadt.de eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der dritte Manga- und Comic-Zeichenwettbewerb am 1. April 2016 in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken, war ein großer Erfolg

Ob farbig, schwarz-weiß, mit Bleistift, Buntstift oder Tusche, der Fantasie der Teilnehmer waren keine Grenzen gesetzt. Gezeichnet wurden in diesem Jahr hauptsächlich die Lieblinge der Anime- und Manga Welt. 

Interessierte sind willkommen

Die Stadt Brandenburg an der Havel lädt alle Interessierten zu einer Öffentlichkeitsveranstaltung zu verkehrlichen Aspekten bei der Entwicklung des Packhofgeländes ein.

174.000 Euro für Ausbau Regattastrecke

Freigegeben in Politik Montag, 11 April 2016 19:21

Ruder EM auf „Beetzsee“ im Mai

Bis Ende nächsten Jahres wird die Regattastrecke am Beetzsee in Brandenburg an der Havel für insgesamt rund 174.000 Euro technisch ausgebaut. Davon übernimmt das Sportministerium knapp 87.000 Euro. Den Förderbescheid übergab heute Sportminister Günter Baaske an Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann.

MS Wissenschaft mit interessanter Ausstellung über Meere und Ozeane im Juni wieder in Brandenburg an der Havel

Vom 1. bis zum 2. Juni 2016 macht das Ausstellungsschiff "MS Wissenschaft" wieder in Brandenburg an der Havel am Anleger Neustädtisches Wassertor Station. 

In der diesjährigen Ausstellung über "Meere und Ozeane" können die Besucherinnen und Besucher dann auf Forschungsexpedition gehen: Sie tauchen ein in die beeindruckende Welt der Meere und Ozeane, erkunden Lebensräume wie Küste, Hochsee, Tiefsee oder Eismeer und bekommen einen Einblick in die vielseitige Arbeit von Forscherinnen und Forschern. Die Ausstellung zeigt, welche Bedeutung die Weltmeere für das Klima haben, welche Rolle sie als Rohstoffquelle spielen und wie wir die Ozeane schützen und sinnvoll nutzen können, ohne sie auszubeuten.

Brandenburgs Bürgermeister Steffen Scheller nimmt Medienberichte zum Anlass um nochmals klarzustellen, dass es keine Benachteiligung eines muslimischen Feuerwehrmannes bei der Nachbesetzung der Leitung der Feuerwehr der Stadt Brandenburg an der Havel gibt.

"Der Sachverhalt wurde ausführlich geprüft und das Ergebnis den Stadtverordneten in der Antwort 111/2016 am 30.03.2016 auch schriftlich mitgeteilt. Danach konnte festgestellt werden, dass das Thema diskutiert wurde und letztlich von den Beteiligten, d.h. Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann, dem zuständigen Beigeordneten Michael Brandt und dem Feuerwehrchef Detlef Wolf als unerheblich für die Ausübung des Dienstes bei der Feuerwehr bewertet wurde.“ so Steffen Scheller.

Trödelmarkt am 10.04.16

Freigegeben in Stadtnachrichten Dienstag, 05 April 2016 09:36

Am 10.04.16 findet in der Zeit von 08.00-14.00 Uhr der diesjährige Trödelmarkt auf dem Vorplatz des Bürgerhauses Hohenstücken statt.

Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Aufbau ab 06.00Uhr möglich.

Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann und Walter Paaschen, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, tragen sich in das Kondolenzbuch für den früheren OLG-Präsidenten ein

Am Samstagabend, den 19.03.2016, verstarb Wolf Kahl, der bis zum letzten Jahr Präsident des Oberlandesgerichts in Brandenburg war.Zusammen mit dem SVV-Vorsitzenden Walter Paaschen trug sich Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann heute im Oberlandesgericht in das Kondolenzbuch ein, um der Familie ihr Mitgefühl auszudrücken.

Arbeitsagenturen und Jobcenter schließen vorzeitig

Freigegeben in Stadtnachrichten Dienstag, 22 März 2016 16:47

Türen schließen bereits um 16 Uhr

Am Gründonnerstag (24. März 2016) schließen die Agenturen für Arbeit in Bad Belzig, Brandenburg/Havel, Luckenwalde, Potsdam und Zossen sowie die dazugehörigen Jobcenter in Brandenburg/Havel, Potsdam und Teltow-Fläming bereits um 16 Uhr.

25 Jahre AVT: 2250 Meisterbriefe

Freigegeben in Beiträge aus der Region Mittwoch, 09 März 2016 08:48

Potsdam/Teltow

„Insgesamt 2250 Meisterbriefe, 7250 Abschlüsse nach Ausbilder-Eignungsverordnung, 730 Abschlüsse zum Wirtschafts-Diplom Betriebswirt, 170 Bachelor-Abschlüsse sowie 9520 Teilnehmer in Existenzgründerseminaren: Das sind vorzeigbare Erfolge nach einem Vierteljahrhundert Ausbildungsverbund Teltow.“ Das sagte Beate Fernengel, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, zum Jubiläum des gewerblich-technischen Bildungszentrums AVT, das immer seine wirtschaftliche Selbstständigkeit behielt.

Heft 43 der „ Heimatkundlichen Blätter“

Freigegeben in Stadtnachrichten Donnerstag, 25 Februar 2016 06:30

Die erste Ausgabe im neuen Jahr!

Im nunmehr vorliegenden Heft wird der Leser u.a. Beiträge zum Kriegerdenkmal auf dem Marienberg, zur Vergangenheit einiger Industriebetriebe der Stadt Brandenburg oder zum ehemaligen Werkverkehr des Brandenburger Stahlwerkes vorfinden. Das Redaktionskollegium wünscht den Lesern wieder eine vergnügliche Lektüre unserer neuen Ausgabe.

Seite 3 von 7
Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 686 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg