Sie sind hier:Startseite»Tag: brandenburg an der havel - Havelstadt.de

Aktuelle Nachrichten

01 November 2017
Das Familienunternehmen RFT kabel wurde am vergangenen Samstag (28.10.2017) mit dem “Premier” der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet, dem renommiertesten Wirtschaftspreis für den Mittelstand in Deutschland. Die Preisverleihung fand vor über 500 gelandenen Gästen im Berliner Maritim Hotel statt. Es war bekanntes Terrain, das die RFT-Geschäftsführer Dr. Klaus-Peter Tiemann und Stefan Tiemann am Samstag betraten, um die 38 cm hohe Porzellanskulptur in Empfang zu nehmen. Die RFT Kabel wurde ...
01 November 2017
Entscheidung war überfällig, verdient aber auch Respekt Zur Absage der Kreisreform erklärt Brandenburgs Bürgermeister Steffen Scheller: "Diese Entscheidung von 1
21 März 2017
Urlaub soll der Erholung dienen. Die Sorgen bleiben zu Hause, die Freizeit beginnt. Ein paar Gedanken gehen noch durch den Kopf: ist der Herd ausgeschaltet, sind die 1
17 Februar 2017
Beste Geschmackskompositionen zum Valentinstag im Restaurant Parduin im Sorat Hotel Brandenburg Direkt am Altstädtischen Markt mit schöner Altstadtkulisse und Blick auf das 1
26 Januar 2017
"Stadt Brandenburg: Genuss an der Havel" ist das Motto des diesjährigen Messestands der Stadt Brandenburg auf der internationalen Messe rund um Ernährung, Landwirtschaft und 1
25 Januar 2017
Ehrenamtlichen Helfern wird gedankt: Mit einem Empfang zum Jahresbeginn bedankte sich das Koordinationsteam des Flüchtlingsnetzwerkes Brandenburg am Montag, 23.01.2017, bei 1
24 Januar 2017
Valentinstag im Restaurant Parduin im Sorat Hotel Brandenburg: Verwöhnmenü für den besonderen Moment Direkt am Altstädtischen mit schöner Altstadtkulisse und Blick auf das 1
24 Januar 2017
Brandenburg an der Havel, Kirchmöser, Am Südtor/Unter den Platanen Vorfahrt missachtet, Montag, 23. Januar 2017, 19:20 Uhr Am Montagabend kam es in Kirchmöser zu einem 1
24 Januar 2017
Vergessener Ortsteil? Stadtverordnete und sachkundige Bürger der SPD-Faktion besuchten am Montagnachmittag das Wohngebiet in der Anton-Saefkow-Allee um sich ein Bild von der 1
24 Januar 2017
Pressemitteilung von Alfredo Förster (SPD) zum (BAVARIA) Immobiliengeschäft: Trotz der guten Nachricht, dass sich demnächst  ein 100 Millionengeschäft in unserer Havelstadt 1
24 Januar 2017
Nach knapp einem Jahr Spielabstinenz auf den Brandenburger Bühnen spielt das Trio „S“ am 04.02.2017 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Altstadt wieder in ihrer Heimatstadt. Dabei waren 1
24 Januar 2017
Die Eröffnung der Vortragsreihe des Arbeitskreises Stadtgeschichte 2017 war ein voller Erfolg. Mit dem Thema „Die letzten Kriegstage 1945 in Brandenburg“ startete der 1
24 Januar 2017
Aktuelle Information der Stadtverwaltung: Das Standesamt der Stadt Brandenburg an der Havel am Katharinenkirchplatz ist in der Woche vom 23.01.2017 bis zum 27.01.2017 1
24 Januar 2017
Am 22.01.14 richtete der SFB 94 e.V. den letzten Spieltag der Vorrunde in der Landesmeisterschaftsrunde der männlichen U14 aus. Da vor Turnierbeginn bereits bekannt war, dass 1
24 Januar 2017
Auch in diesem Jahr richtete der KSC Strausberg die Landesmeisterschaften der Junioren in den Altersklassen U15, U18 und U21 aus. Budokan Brandenburg beteiligte sich mit acht 1

» weitere Beiträge ...

Körperverletzung, Tschirchdamm, Montag, den 26.10.2015, 23.30 Uhr

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es Montagnacht an einer Straßenbahnhaltestelle in Hohenstücken zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 33-jährigen aus Pakistan stammenden Mann und einem Unbekannten. Im Zuge der sich anschließenden handgreiflichen Auseinandersetzung ging der 33-Jährige zu Boden, wobei der Unbekannte noch mehrmals auf ihn eingetreten haben soll. Als ein 20-jähriger Brandenburger dazwischenging, wurde auch er von dem Unbekannten ebenfalls geschlagen. Danach entfernte sich der Tatverdächtige.

Räuberischer Diebstahl in der Jahnstraße

Freigegeben in Polizeimeldungen
Dienstag, 27 Oktober 2015 13:47

Räuberischer Diebstahl am 26.10.2015 um 18:43 Uhr in der Jahnstraße, Brandenburg an der Havel -

Der Geschädigte befand sich in einem Supermarkt als ein unbekannte Täter das ungesichert im Fahrradständer abgestellte Fahrrad entwenden wollte. Der Geschädigte bemerkte das und lief umgehend hinaus, um den Diebstahl seines Fahrrades zu verhindern. Daraufhin wurde er dann vom Täter mit einem Hammer auf den Fuß geschlagen.

- Informationsveranstaltung am Dienstag, 27.10.2015 um 18.00 Uhr im Rolandsaal des Altstädtischen Rathauses -

Der Sozialbeigeordnete Dr. Wolfgang Erlebach lädt die Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtteiles Altstadt / Neuendorfer Vorstadt am Dienstag, dem 27.10.2015, zu einer Informationsveranstaltung zur Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern ein.

Beginn ist um 18.00 Uhr im Altstädtischen Rathaus, Rolandsaal, Altstädtischer Markt 10.

Neonazikundgebung in Brandenburg an der Havel

Freigegeben in Politik
Dienstag, 27 Oktober 2015 06:58

- Update zum Veranstalter der Neonazikundgebung am 31.10.2015 -

Die NPD Havel-Nuthe veröffentlichte heute Abend (26.10.2015 Anm. d. Red.) ein Bild, welches eine Kundgebung in Brandenburg an der Havel ankündigt. Die Informationen decken sich mit den Rechercheergebnissen, welche wir bereits Samstag veröffentlichten. Das Bild gibt ebenfalls die genaue Uhrzeit und das „Programm“ preis:

70 Jahre Volkssolidarität

Freigegeben in Stadtnachrichten
Montag, 26 Oktober 2015 10:09

- Grußwort der Oberbürgermeisterin -

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Volkssolidarität gratulierte Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann am Freitag, 23.10.2015, dem Stadtverband zum Jubiläum.

Spielauswertung  Volleyball Regionalliga Frauen:  SFB 94 – TSV Tempelhof/Mariendorf -

Es lag schon eine gewisse Spannung in der Luft, als sich die bis dahin ungeschlagenen Regionalligisten vom SFB 94 und vom TSV Tempelhof/Mariendorf am Samstagabend in der Halle am Wiesenweg zum Spitzenspiel Zweiter gegen Dritter gegenüberstanden. Eine Serie würde reißen und obwohl Trainer Buchholz sowie Mentaltrainer Sven Näther die Devise ausgaben, das Spiel mit genügend Lockerheit anzugehen, merkte man auch den SFB-Frauen an, dass dieses Spiel für sie eine gewisse Bedeutung hatte. Immerhin spielte man vor einer würdigen und wieder stimmungsvollen Kulisse mit ca. 150 Zuschauern und der Gegner aus Berlin ließ bislang aufhorchen durch seine klaren Siege selbst gegen Mitfavorit USV Potsdam.

Es heißt abermals: Rassismus entschlossen entgegentreten! -

Für den 31. Oktober ist in Brandenburg an der Havel eine Kundgebung gegen die „Überfremdung unserer Heimat“ angekündigt. Somit findet nun die erste rassistische Veranstaltung seit 5 Monaten statt. Am 1. Juni hatte die selbsternannte „BraMM-Pegida“ (Brandenburger für Meinungsfreiheit und Mitbestimmung), deren Organisator_innenkreis sich fast komplett aus namhaften Mitgliedern der Partei „Die Republikaner“ zusammensetzt, ihren vorerst letzten „Spaziergang“ durchgeführt.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus PKW

Altstadt, Hochstraße

Um 4 Uhr stellte eine Hebamme fest, dass bei ihrem geparkten PKW die Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem PKW wurden u.a. persönliche Unterlagen, Bargeld u.a. entwendet. Die Begleittasche für den PKW konnte im Bereich des Tatortes aufgefunden werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Violonist Uwe Kinderdick verstorben

Freigegeben in Kultur
Donnerstag, 22 Oktober 2015 06:34

Brandenburger Theater trauert

Das Brandenburger Theater trauert um den Violonisten der Brandenburger Symphoniker Uwe Kinderdick, der am 20. Oktober 2015 überraschend verstorben ist. Kinderdick wurde am 22. März 1960 in Mülheim an der Ruhr geboren und wechselte nach dem Abitur an die Musikhochschule Wien, wo er sein Studium absolvierte und bei den Wiener Symphonikern arbeitete, bevor er am 15. Januar 1991 als Violonist bei den Brandenburger Symphonikern engagiert wurde.

VBB übergibt Informationsflyer für Flüchtlinge an Johanniter

Die Flüchtlinge und Asylbewerber aus der Johanniter-Notunterkunft in Brandenburg an der Havel müssen regelmäßig zu bestimmten Behörden in der Stadt. Dabei nutzen die Menschen auch gerne mal den Bus oder die Straßenbahn. Um ihnen das öffentliche Verkehrsnetz besser erklären zu können, hat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) zusammen mit seinen Verkehrsunternehmen Informationsflyer in deutscher, englischer, russischer und arabischer Sprache erstellt und an die Johanniter übergeben.

Seite 5 von 11
Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 193 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg

Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Stadtnachrichten

01 November 2017
Das Familienunternehmen RFT kabel wurde am vergangenen Samstag (28.10.2017) mit dem “Premier” der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet, dem renommiertesten Wirtschaftspreis für den Mittelstand in Deutschland. Die Preisverleihung fand vor über 500 gelandenen Gästen im Berliner Maritim Hotel statt. Es war bekanntes Terrain, das die RFT-Geschäftsführer Dr. Klaus-Peter Tiemann und Stefan Tiemann am Samstag betraten, um die 38 cm hohe Porzellanskulptur in Empfang zu nehmen. Die RFT Kabel wurde ....

» weitere Beiträge ...

Sportmeldungen

24 Januar 2017
Am 22.01.14 richtete der SFB 94 e.V. den letzten Spieltag der Vorrunde in der Landesmeisterschaftsrunde der männlichen U14 aus. Da vor Turnierbeginn bereits bekannt war, dass man die höchste Spielklasse halten würde, konnte Trainer Buchholz munter am Spieltag probieren. Im ersten Spiel des Tages ging es gegen Schulzendorf ans Netz. Hier behielt im ersten Satz das sehr agil spielenden Schulzendorf mit 25:21 die Oberhand. In der Satzpause schwor Trainer Buchholz nochmals seine Spieler ein. ....

» weitere Beiträge ...

Kultur

24 Januar 2017
Nach knapp einem Jahr Spielabstinenz auf den Brandenburger Bühnen spielt das Trio „S“ am 04.02.2017 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Altstadt wieder in ihrer Heimatstadt. Dabei waren sie musikalisch nicht untätig und tourten in vergangenen Jahr mit einerKonzerttour quer durch Deutschland. Die Musik von Trio „S“ passt in keine Schublade. Sie ist atmosphärisch dicht und virtuos. Das Spielen mit verschiedensten Elementen und Kulturen könnte man als wesentliche musikalische Eigenart der 3 Musiker ....

» weitere Beiträge ...

Leserbeiträge

31 Mai 2016
Am Samstag heiratete Budokan Kämpfer und derzeit unser einziger Bundeskampfrichter Eric Rinkes seine Lebensgefährtin Isabel in der wunderschönen Hotelanlage Bollmannsruh am Beetzsee. Eine Vielzahl Brandenburger Judoka, von der U7 bis zu den Senioren, Kampfrichterkollegen und Vorstandsmitglieder, überraschten das sichtlich gerührte Brautpaar. Nachdem das Paar den traditionellen Hindernisparcours bewältigt hatte, überbrachte Vorstandsmitglied Thomas Albrecht im Namen der Vereinsmitglieder ....

» weitere Beiträge ...

Bundesgartenschau

02 Oktober 2015
Vielfältig bis zum letzten Tag – das Programm am 11. Oktober 2015 mit Staffelstabübergabe an die IGA Berlin 2017 Nach 177 Tagen wird die BUGA 2015 Havelregion am 11. Oktober 2015 zu Ende gehen. Für die offizielle Abschlussveranstaltung der ersten Bundesgartenschau, die an fünf Standorten zeitgleich stattfand, hebt sich der Vorhang in der Hansestadt Havelberg. Moderatorin und Sängerin Uta Bresan führt das Publikum durch ein Programm, das auf BUGA-eigene Weise unterhalten, bewegen und ....

» weitere Beiträge ...