Sie sind hier:Startseite»Tag: Polizei - Havelstadt.de

Aktuelle Nachrichten

21 März 2017
Urlaub soll der Erholung dienen. Die Sorgen bleiben zu Hause, die Freizeit beginnt. Ein paar Gedanken gehen noch durch den Kopf: ist der Herd ausgeschaltet, sind die Reiseunterlagen im Handschuhfach, sind alle fit? Damit die Haustür sorglos abgeschlossen werden kann, muss bereits im Vorfeld einiges bedacht werden. Mit einer Urlaubs-Checkliste ist die Vorbereitung kein Problem. Eines sollte auf keiner Checkliste fehlen: Die Reiseapotheke. Was gehört in die Reiseapotheke? Der Inhalt hängt ...
17 Februar 2017
Beste Geschmackskompositionen zum Valentinstag im Restaurant Parduin im Sorat Hotel Brandenburg Direkt am Altstädtischen Markt mit schöner Altstadtkulisse und Blick auf das 1
26 Januar 2017
"Stadt Brandenburg: Genuss an der Havel" ist das Motto des diesjährigen Messestands der Stadt Brandenburg auf der internationalen Messe rund um Ernährung, Landwirtschaft und 1
25 Januar 2017
Ehrenamtlichen Helfern wird gedankt: Mit einem Empfang zum Jahresbeginn bedankte sich das Koordinationsteam des Flüchtlingsnetzwerkes Brandenburg am Montag, 23.01.2017, bei 1
24 Januar 2017
Valentinstag im Restaurant Parduin im Sorat Hotel Brandenburg: Verwöhnmenü für den besonderen Moment Direkt am Altstädtischen mit schöner Altstadtkulisse und Blick auf das 1
24 Januar 2017
Brandenburg an der Havel, Kirchmöser, Am Südtor/Unter den Platanen Vorfahrt missachtet, Montag, 23. Januar 2017, 19:20 Uhr Am Montagabend kam es in Kirchmöser zu einem 1
24 Januar 2017
Vergessener Ortsteil? Stadtverordnete und sachkundige Bürger der SPD-Faktion besuchten am Montagnachmittag das Wohngebiet in der Anton-Saefkow-Allee um sich ein Bild von der 1
24 Januar 2017
Pressemitteilung von Alfredo Förster (SPD) zum (BAVARIA) Immobiliengeschäft: Trotz der guten Nachricht, dass sich demnächst  ein 100 Millionengeschäft in unserer Havelstadt 1
24 Januar 2017
Nach knapp einem Jahr Spielabstinenz auf den Brandenburger Bühnen spielt das Trio „S“ am 04.02.2017 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Altstadt wieder in ihrer Heimatstadt. Dabei waren 1
24 Januar 2017
Die Eröffnung der Vortragsreihe des Arbeitskreises Stadtgeschichte 2017 war ein voller Erfolg. Mit dem Thema „Die letzten Kriegstage 1945 in Brandenburg“ startete der 1
24 Januar 2017
Aktuelle Information der Stadtverwaltung: Das Standesamt der Stadt Brandenburg an der Havel am Katharinenkirchplatz ist in der Woche vom 23.01.2017 bis zum 27.01.2017 1
24 Januar 2017
Am 22.01.14 richtete der SFB 94 e.V. den letzten Spieltag der Vorrunde in der Landesmeisterschaftsrunde der männlichen U14 aus. Da vor Turnierbeginn bereits bekannt war, dass 1
24 Januar 2017
Auch in diesem Jahr richtete der KSC Strausberg die Landesmeisterschaften der Junioren in den Altersklassen U15, U18 und U21 aus. Budokan Brandenburg beteiligte sich mit acht 1
09 Januar 2017
Traumprinz oder -prinzessin gefunden und gefragt? Und dann hat er oder sie auch noch "Ja" gesagt? Das klingt super und heißt, dass Sie hier am richtigen Ort sind. Es soll der 1
30 Dezember 2016
Im Zeitalter der Digitalisierung sind in den letzten Jahren viele neue Geschäftsfelder entstanden. Durch die Umwandlung oder Zurverfügungstellung von Dienstleistungen und Daten 1

» weitere Beiträge ...

Brandenburg an der Havel, Kirchmöser, Am Südtor/Unter den Platanen

Vorfahrt missachtet, Montag, 23. Januar 2017, 19:20 Uhr

Am Montagabend kam es in Kirchmöser zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Zuvor fuhr ein 43-jähriger Hyundai-Fahrer auf der Straße Am Südring in Richtung Unter den Platanen. Da die Ampel nicht eingeschalten war, hatte er die Vorfahrt des auf der Straße Unter den Platanen fließenden Verkehrs zu gewähren. Offenbar übersah er einen dort fahrenden Hyundai und kollidierte mit diesem im Kreuzungsbereich.

Polizei sucht zwei Tatverdächtige Betrüger

Freigegeben in Polizeimeldungen
Mittwoch, 15 Juni 2016 13:30

Potsdam, Lindenstraße 45, Bankgebäude, Tattag: Samstag, 19. März 2016, 10:45 Uhr:

In den Vormittagsstunden des 19. März 2016 wollte die Geschädigte Bargeld vom Automaten einer Bank in der Potsdamer Lindenstraße abholen. Als sie zunächst den Kontoauszugsdrucker bediente stellte sie fest, dass dieser nicht ordnungsgemäß funktionierte. Ihre Karte verblieb für einige Zeit im Automaten, bevor sie wieder freigegeben wurde. In dieser Zeit wurde die Geschädigte von einem unbekannten Mann, südländischen Aussehens (vermutlich indischer Herkunft), auf Englisch angesprochen.

Wo ist die 32-jährige Nicole B.?

Freigegeben in Polizeimeldungen
Dienstag, 19 April 2016 15:22

Aktuell sucht die Polizei in der Landeshauptstadt nach der 32-jährigen Nicole B. Die junge Frau wohnt seit November 2015, wegen psychischen Problemen, in einer sozialen Einrichtung in Potsdam und verließ am 18.04.2016 die Wohneinrichtung, seitdem ist sie unbekannten Aufenthalts.

Eine Überprüfung von Krankenhäusern, Adressen der Freunde und Angehörigen sowie sonstigen Anlaufstellen, führten bislang nicht zum Auffinden der Vermissten.

Stadt Brandenburg an der Havel, Altstadt, Plauer Landstraße, Verstoß gegen das Waffengesetz, 17.04.2016, 16:46 Uhr:

Durch einen Zeugen wurde die Polizei darüber informiert, dass in einer Haltestelle eine männliche Person sitzt, die  einen pistolenähnlichen Gegenstand mit sich führt und damit auch rumfuchtelt. Die eintreffenden Beamten konnten die Person feststellen, die eine Schreckschusswaffe mit sich führte. Er gab an, diese gefunden zu haben.  Da die Person stark alkoholisiert war, kam das Alkoholtestgerät zur Anwendung, das einen Wert von 2,72 Promille anzeigte. Auf Grund der Einweisung ins Gewahrsam wurde ein Arzt angefordert, der jedoch die Einweisung in eine Klinik verfügte. Die Kriminalpolizei wird die weiteren Ermittlungen übernehmen.

Weniger Tote und Verletzte auf den Straßen Westbrandenburgs

Peter Meyritz, Leiter der Polizeidirektion West: „Um die Aufklärungsquote des vergangenen Jahres richtig einordnen zu können, muss man zwei Aspekte näher betrachten: Zum einen haben unsere Kriminalisten 483 Fälle mehr aufklären können und zum anderen sogar erheblich mehr Tatverdächtige ermittelt als im Jahr 2014. Wegen der insgesamt gestiegenen Fallzahlen sank jedoch die Aufklärungsquote, was uns letztendlich natürlich nicht zufrieden stellt.“

Diebe hatten es auf LKW und Traktoren abgesehen

Freigegeben in Polizeimeldungen
Dienstag, 15 März 2016 07:22

Mitarbeiter einer Jüterboger Firma, die auf den Verkauf und die Vermietung von Verladetechnik spezialisiert ist, stellten bei Arbeitsbeginn am Morgen des 14.03.2016 fest, dass ein MAN Sattelzug mitsamt dem dazugehörigen Auflieger über das Wochenende im Gewerbegebiet Luckenwalder Berg entwendet worden war. Der Fahrer hatte den Sattelzug am 11.03.2016, gegen 17.00 Uhr, vor dem Firmengelände abgestellt und ordnungsgemäß verschlossen. Der Sattelauflieger war zu diesem Zeitpunkt ohne Ladung gewesen. Das gesamte Gespann wurde auf einen Wert von 90.000 Euro geschätzt.

Hauptstraße: Zweimal Glasbruch, Freitag, 11.03.2016 gegen 21.15 Uhr

Aufmerksame Bürger stellten einen alkoholisierten 20- jährigen (1,83 Promille) sowie eine 19- jährige, beide aus Brandenburg, fest, nachdem in der Hauptstraße eine Schaufensterscheibe eingeschlagen wurde. Zunächst versuchte das Pärchen zu Fuß zu flüchten, wurden jedoch von einem Zeugen nicht aus den Augen gelassen.

Magdeburger Heerstraße: Volltrunken unterwegs, Samstag, 05.03.2016 gegen 07:40 Uhr

Am Samstagmorgen führten Beamte der PI Brandenburg eine verdachtsunabhängige Verkehrskontrolle bei einem PKW Dacia in der Magdeburger Heerstraße durch. Beim zunächst völlig unauffälligen 56-jährigen Fahrer aus Brandenburg wurde dann jedoch leichter Alkoholgeruch festgestellt.

Stadt Brandenburg an der Havel, Stadtgebiet: Versuchter Betrug

Im Verlauf des gestrigen Tages wurde mehrfach angezeigt, dass bei mehreren älteren Bewohnern der Stadt Brandenburg angerufen wurde und die Anrufer sich als Engelsohn oder Enkeltochter ausgaben, die unbedingt dringend und schnell Geld benötigen. In allen Fällen wurde durch die Angerufenen erkannt, dass hier Betrüger am Werk waren. Durch die Polizei wurden die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet.

Niedergeschlagen und beraubt

Freigegeben in Polizeimeldungen
Mittwoch, 24 Februar 2016 14:29

Landkreis Havelland; Friesack

Aktuell sucht die Kripo im Havelland nach einem bislang unbekannten Täter zu einer räuberischen Erpressung.

Am Nachmittag des 9. Oktober letzten Jahres begab sich eine 29-jährige Friesackerin in den Keller ihres Wohnhauses in der Berliner Straße.

Seite 1 von 12
Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

25
Aug
Kurstraße 30
Date: 25. August 2017, 16:00

01
Sep
Kurstraße 30
Date: 01. September 2017, 16:00

08
Sep
Kurstraße 30
Date: 08. September 2017, 16:00

15
Sep
Kurstraße 30
Date: 15. September 2017, 16:00

22
Sep
Kurstraße 30
Date: 22. September 2017, 16:00

29
Sep
Kurstraße 30
Date: 29. September 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 281 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg

Stadtnachrichten

26 Januar 2017
"Stadt Brandenburg: Genuss an der Havel" ist das Motto des diesjährigen Messestands der Stadt Brandenburg auf der internationalen Messe rund um Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau: Am Mittwoch, dem 25.01.2017, präsentierte sich die Stadt Brandenburg an der Havel ab 13:00 Uhr in einem fünfstündigen Bühnenprogramm auf der 82. Internationalen Grünen Woche. Nach einem Grußwort der Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann erlebten die Besucher eine bunte Mischung aus Tanz vom ....

» weitere Beiträge ...

Sportmeldungen

24 Januar 2017
Am 22.01.14 richtete der SFB 94 e.V. den letzten Spieltag der Vorrunde in der Landesmeisterschaftsrunde der männlichen U14 aus. Da vor Turnierbeginn bereits bekannt war, dass man die höchste Spielklasse halten würde, konnte Trainer Buchholz munter am Spieltag probieren. Im ersten Spiel des Tages ging es gegen Schulzendorf ans Netz. Hier behielt im ersten Satz das sehr agil spielenden Schulzendorf mit 25:21 die Oberhand. In der Satzpause schwor Trainer Buchholz nochmals seine Spieler ein. ....

» weitere Beiträge ...

Kultur

24 Januar 2017
Nach knapp einem Jahr Spielabstinenz auf den Brandenburger Bühnen spielt das Trio „S“ am 04.02.2017 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Altstadt wieder in ihrer Heimatstadt. Dabei waren sie musikalisch nicht untätig und tourten in vergangenen Jahr mit einerKonzerttour quer durch Deutschland. Die Musik von Trio „S“ passt in keine Schublade. Sie ist atmosphärisch dicht und virtuos. Das Spielen mit verschiedensten Elementen und Kulturen könnte man als wesentliche musikalische Eigenart der 3 Musiker ....

» weitere Beiträge ...

Leserbeiträge

31 Mai 2016
Am Samstag heiratete Budokan Kämpfer und derzeit unser einziger Bundeskampfrichter Eric Rinkes seine Lebensgefährtin Isabel in der wunderschönen Hotelanlage Bollmannsruh am Beetzsee. Eine Vielzahl Brandenburger Judoka, von der U7 bis zu den Senioren, Kampfrichterkollegen und Vorstandsmitglieder, überraschten das sichtlich gerührte Brautpaar. Nachdem das Paar den traditionellen Hindernisparcours bewältigt hatte, überbrachte Vorstandsmitglied Thomas Albrecht im Namen der Vereinsmitglieder ....

» weitere Beiträge ...

Bundesgartenschau

02 Oktober 2015
Vielfältig bis zum letzten Tag – das Programm am 11. Oktober 2015 mit Staffelstabübergabe an die IGA Berlin 2017 Nach 177 Tagen wird die BUGA 2015 Havelregion am 11. Oktober 2015 zu Ende gehen. Für die offizielle Abschlussveranstaltung der ersten Bundesgartenschau, die an fünf Standorten zeitgleich stattfand, hebt sich der Vorhang in der Hansestadt Havelberg. Moderatorin und Sängerin Uta Bresan führt das Publikum durch ein Programm, das auf BUGA-eigene Weise unterhalten, bewegen und ....

» weitere Beiträge ...