Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Anzeigen»Großer Trödelmarkt rund um die Mothor-Autohäuser

Großer Trödelmarkt rund um die Mothor-Autohäuser

Trödelmarkt Trödelmarkt Foto: Autohaus

Darauf freut sich die Stadt das ganze Jahr: Einmal jährlich wird die Carl-Reichstein-Straße zur Trödelmeile

Das ganze Gewerbegebiet um die Autohäuser Mothor und weitere Unternehmen verwandelt sich zum Tag der offenen Tür in eine gigantische Fußgängerzone. Am kommenden Samstag, 5. September, ist es wieder soweit. Dann steht ab 9 Uhr alles unter dem Motto: Wiedereröffnung und Trödelmarkt.

Traditionen sollen gepflegt werden – dafür sorgt auch das Team der Mothor-Autohäuser. Denn bereits vor einigen Jahren hat dieses die Organisation des gigantischen Trödelmarkts in der Carl-Reichstein-Straße übernommen. In der kommenden Woche heißt es damit bereits zum 19. Mal Schlendern, Verweilen und Trödeln zwischen den mehr als 320 Händlern und Aktionsflächen.

Die Skodafiliale des Autohauses Mothor rückt ganz besonders in den Mittelpunkt des Geschehens, denn sie feiert nach großem Umbau ihre Wiedereröffnung. Die Geschenke aber bekommen die Kunden mit 20,15 Prozent Nachlass auf alle Skodamodelle außer dem Superb. Dafür hält das Mothor-Team in exklusiver Deutschlandpremiere dessen neuen Combi bereit.

Das ist aber noch längst nicht alles, was der diesjährige Tag der offenen Tür zu bieten an: Das FA-Team stellt moderne Fahrzeugaufbereitung vor, gewährt einen Einblick in die heiligen Hallen und bietet darüber hinaus auch eine Judovorführung auf. Dazu haben sich die Judokas des FSV Viktoria Brandenburg 1990 angekündigt. Bei der Druckerei Pohl wird das Druckhandwerk zur Schau gestellt und der Brandenburger Karnevals Club sorgt für mächtige Stimmung. Beim sachverständigen Zentrum Berlin-Brandenburg heizt zudem um 14 Uhr die SATU-Show so richtig ein.

Nicht weniger interessant ist das Programm vom Autohaus Mothor: Die Fahrzeuge der Zukunft werden beim Volkswagen Elektrotag vorgestellt, während Mitsubishi die Herzen von Offraod-Fans höher schlagen lassen. Denn mit dem neuen L200 und dem neuen Outlander feiern gleich zwei waschechte Geländewagen ihre Deutschlandpremiere – und das noch vor der Markteinführung Mitte September. Begleitet wird der Trödelmarkt in der Carl-Reichstein-Straße von „Die fröhlichen Elbharmonikas“ aus Magdeburg, den Rogätzer Trommlern „Drumline“ sowie Musik mit Ralf Lindner und bunten Aktionen für Groß und Klein.

Letzte Änderung am Freitag, 19 Februar 2016 07:05

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

01
Dez
Kurstraße 30
Date: 01. Dezember 2017, 16:00

08
Dez
Kurstraße 30
Date: 08. Dezember 2017, 16:00

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 237 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg