Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Kurz gemeldet»Verschiebung der Nachtbuszeiten während der Bauarbeiten zwischen Potsdam und Werder/Havel

Verschiebung der Nachtbuszeiten während der Bauarbeiten zwischen Potsdam und Werder/Havel

Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH (VBBr) Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH (VBBr) Foto: VBBr

Wegen Brückenbauarbeiten bei der Deutschen Bahn kommt vom 1. bis 12. Dezember zu Fahrplanänderungen beim RE1.

„Unser VBBr-Fahrpersonal und die Leitstelle sind über die Änderungen informiert und es werden operativ die Anschlüsse vom RE1, vorausgesetzt ist die pünktliche Ankunft in Brandenburg an der Havel, zu den Nachtlinien der Verkehrsbetriebe gesichert“, erklärt die Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH (VBBr). Sie fügt hinzu: „Wir werden diese Anschlüsse mit zusätzlichen Wartezeiten absichern.“

Weitere Informationen

  • Werbung: Ihre Werbung jetzt buchen: Tel. 0176 - 60 80 75 48
  • Facebook: P. S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

20
Okt
Kurstraße 30
Date: 20. Oktober 2017, 16:00

27
Okt
Kurstraße 30
Date: 27. Oktober 2017, 16:00

03
Nov
Kurstraße 30
Date: 03. November 2017, 16:00

10
Nov
Kurstraße 30
Date: 10. November 2017, 16:00

17
Nov
Kurstraße 30
Date: 17. November 2017, 16:00

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 197 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg