Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»Beim Athletik-Wettkampf 9 Einzelmedaillen und den Staffelpokal erkämpft

Beim Athletik-Wettkampf 9 Einzelmedaillen und den Staffelpokal erkämpft

Ruder-Club-Havel Brandenburg Ruder-Club-Havel Brandenburg Foto: Verein

15. Athletik-Wettkampf vom Ruder-Club-Havel Brandenburg

Am vergangenen Samstag fand in der Turnhalle in der Hammerstraße der bereits zum 15 Mal vom Ruder-Club-Havel Brandenburg ausgerichtete Athletik-Wettkampf statt.

Wie in den vergangenen Jahren waren auch Sportler der beiden weiteren Mitgliedsvereine des Landesstützpunktes (LSP), vom RC Plaue und dem Rathenower Ruderclub Wiking, dabei, um ihre Beweglichkeit, Schnellkraft, die allgemeine Fitness und koordinativen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Insgesamt maßen sich so über 40 Kinder zwischen 8 und 14 Jahren im Japantest, Bankziehen, Kasten-Bumerang-Test, beim Slalom-Dribbling, auf der Hindernisbahn oder im Kraftraum.

Am Ende starteten die Besten jeweils noch mal in einer Staffel über die Hindernisbahn, wobei sich die zwei Mädchen und Jungen des RCHB in diesem Jahr mit komfortablem Vorsprung den Wanderpokal zurückerobern konnten. Zweite wurden die Sportler aus Rathenow und Bronze, ging zeitgleich an den RC Plaue und die Mix-Staffel des LSP.

In den Einzelwettkämpfen erzielte der RCHB-Nachwuchs drei Siege, vier zweite Plätze und zwei dritte Plätze. Dominik Schmedes erreichte bei den Jungen der AK 14 die meisten Punkte und freute sich somit über die goldene Urkunde. Ihm folgten auf dem zweiten Platz Enos Macedo Araujo sowie auf dem Bronzerang Justin Niklaus. Einzige RCHB-Starterin bei den Mädchen der AK 14 war Elisabeth Delakowitz, die am Ende Platz Drei belegte. In der AK 13 konnte sich Klara Struppek am erfolgreichsten durch die Übungen kämpfen und sich somit den Sieg sichern. Auch Marike Hase zeigte gute Leistungen und kam auf Platz Zwei ein. Dasselbe Ergebnis schaffte Finn Schwarz bei den Jungen AK 13. Sehr erfreulich war auch der Sieg von Hannah Kahlow bei den Mädchen AK 12. Ihr Bruder Max Kahlow, ebenfalls AK 12, hatte nicht ganz die Nase vorn, aber auch über Silber konnte er sich freuen.

Lenya Schaack (Mädchen AK 13) und Leon Günther (Jungen AK 10) mussten mit jeweils Platz Vier leider doch noch ein paar anderen den Vortritt auf dem Treppchen lassen. Ebenso fehlten Kenny Ploch (Jungen AK 14) und Robert Schmedes, der immerhin als jüngster Starter seinen ersten Wettkampf bestritt, mit jeweils Platz Fünf noch ein paar entscheidende Punkte zu einer vorderen Platzierung.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

01
Dez
Kurstraße 30
Date: 01. Dezember 2017, 16:00

08
Dez
Kurstraße 30
Date: 08. Dezember 2017, 16:00

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 157 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg