Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»FC Stahl Brandenburg feiert sein 65-jähriges Bestehen

FC Stahl Brandenburg feiert sein 65-jähriges Bestehen

Großes Turnierwochenende vom 22. – 24. Januar 2016:

Der historisch erfolgreichste Fußballtraditionsverein der Stadt Brandenburg, der FC Stahl Brandenburg, beging am 20.11.2015 sein 65-jähriges Vereinsjubiläum. Einen kleinen Vorgeschmack auf die eigentliche Feierlichkeit gab es beim erfolgreichen Jubiläumsheimspiel gegen den SV Falkensee-Finkenkrug, bei dem über 500 Stahlanhänger einen Heimsieg feiern konnten. 

Am Wochenende vom 22. – 24. Januar 2016 sollen nun jedoch bei der langersehnten, eigentlichen Feierlichkeit des FC Stahl Brandenburg so richtig die „Korken knallen“.

Das stolze Jubiläum wird auf angemessene Weise mit sportlichem Charakter gefeiert und der FC Stahl Brandenburg lädt alle Fans, Freunde, Unterstützer und Wegbegleiter des Vereins zum großen Jubiläumswochenende in die Brandenburger Dreifelderhalle am Wiesenweg ein. Der Traditionsverein vom Stadion am Quenz kann auf eine bewegende 65-jährige Geschichte mit vielen Erfolgen, aber auch Abstiegen zurückblicken und will an diesem Wochenende mit allen Interessierten in Erinnerungen schwelgen und auf die Zukunft anstoßen.

An den drei Tagen werden insgesamt 5 Turniere mit einer Rundum-Bande der Firma bos Sport und Werbung, tollen Vereinen und vielen bekannten Gesichtern stattfinden.

Der Freitag beginnt mit einem absoluten Highlight, wenn die Traditionsmannschaften von Stahl Brandenburg, Union Berlin, Carl Zeiss Jena, Vorwärts Frankfurt, 1. FC Magdeburg und den Lausitzer Legenden im Traditionsturnier aufeinander treffen. Dabei werden ehemalige Profis wie Stahl-Idol Roy Präger, Steffen Baumgart, Detlef Irrgang, Thomas Hoßmang, Marco Gebhardt und Ronny Nikol um nur einige Namen zu nennen zum Budenzauber auflaufen.

Am Samstag findet zunächst ab 12:00 Uhr  der 4. ALLIANZ-Girls-Cup mit Gastmannschaften aus der 2. Bundesliga, Regional- und Landesliga statt, bevor abends ab 19:00 Uhr das Turnier der Männermannschaften beginnt. Mit Vereinen wie Lok Stendal, FC Hennigsdorf 98, SV Stahl Thale und einer FC Stahl Allstar Mannschaft sind Stimmung und Spannung garantiert.

Sonntags ab 10:00 Uhr  ist Zeit für die kleinen Kicker, wenn die F-Jugend-Teams des FC Stahl Brandenburg, 1. FC Magdeburg, Hallescher FC, BFC Dynamo, Reinickendorfer Füchse, Union Berlin und Berliner SC aufeinander treffen. Anschließend werden im vereinsinternen Stahl-Cup verschiedene Teams des FC Stahl Brandenburg die interne Krone ausspielen.

Lasst euch diese sportliche Event des Jahres nicht entgehen!

Eine Dauerkarte für das gesamte Wochenende inkl. Programmheft kostet nur 18,00€. Der Besuch einzelner Turniere kostet zwischen 5,00 – 10,00€.

Der Vorverkauf beginnt am 07.01.2016 an folgenden Vorverkaufsstellen:

-       Website des FC Stahl Brandenburg www.fc-stahl-brandenburg.de/fanshop

-       Vereinsheim des FC Stahl Brandenburg „Blau-Weiß“

-       Total Station Tankstelle Wilhelmsdorfer Landstraße 36

-       Telefonisch unter 01732115357 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzte Änderung am Montag, 04 Januar 2016 08:19

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 319 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg