Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Brandenburg an der Havel: Diebstahl eines „Audi A6“

Brandenburg an der Havel: Diebstahl eines „Audi A6“

Verkehrsgefährdung durch Trunkenheit - JVA Brandenburg

Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde am Freitagmorgen (04:23 Uhr) ein Pkw „Audi A6“, in Schlangenlinien fahrend, vor dem Hauptbahnhof in Brandenburg festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der 30-jährige polnische Pkw-Fahrer konnte weder Führerschein noch Fahrzeugschein vorweisen. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,77 Promille. Eine Prüfung der Kollegen in Sachsen-Anhalt bei der Halteranschrift ergab, dass der Pkw „Audi“ in der Nacht in Genthin (OT Parchen / Sachsen-Anhalt) entwendet wurde. Der polnische Bürger wurde beim Amtsgericht Brandenburg vorgeführt und es wurde Haftbefehl erlassen. Der Beschuldigte wurde in die JVA Brandenburg eingeliefert.

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 296 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg