Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Polizeimeldungen»Enkeltrick“ – leider immer noch erfolgreich

Enkeltrick“ – leider immer noch erfolgreich

Enkeltrick“ – leider immer noch erfolgreich Enkeltrick“ – leider immer noch erfolgreich Foto: Polizei

Beratungstermine in der Brandenburger Innenstadt

Wer meint, dass auf den sogenannten Enkeltrick niemand mehr hereinfällt, der täuscht sich. Die Betrüger lassen sich immer wieder neue Maschen einfallen.

Aus diesem Grund finden zwischen dem 23. und 27. März 2015 in allen Landkreisen und kreisfreien Städten der Polizeidirektion West Informationsveranstaltungen statt. In Kooperation mit verschiedenen Bankinstituten weisen die Präventionsexperten der Polizei und Bankberater die Kunden auf die Problematik des „Enkeltricks“ hin. Das Ziel dieser Aufklärungskampagne ist klar: Finanziellen Schaden von den Bürgern fernhalten. Die Polizei beschränkt sich dabei bewusst nicht nur auf ein Bankinstitut, da hier durchweg Kunden aller Bankhäuser betroffen sind. Schließlich weiß der Täter im Vorfeld der Tat nicht, wo die vermeintlichen Opfer Kunden sind.

Dazu werden aber nicht nur die Senioren sensibilisiert. Auch die jüngeren Bürger sollen das Phänomen kennen und so auch etwas dazu sagen können, wenn Verwandte bei ihnen nachfragen und sich einen Rat holen wollen. Es kam in der Vergangenheit vor, dass Senioren aus Scham nicht bei der Polizei anriefen, sondern Rat bei der Familie suchten.

Die Polizeiinspektion Brandenburg bietet dazu zwei zentrale Termine für interessierte Bürger an: Montag, den 23. März 2015 (09:30 bis 10:15 Uhr) vor der Brandenburger Bank (Neustädtischer Markt 11 in 14776 Brandenburg) und  von 11:00 bis 12:00 Uhr an der Sparkasse in der Plauer Straße 11 in 14770 Brandenburg.

Weitere Termine sind in Überlegung und werden rechtzeitig bekannt gegeben. Neben diesen offensiven Beratungen kann auch jeder Bürger seinen zuständigen Revierpolizisten in der Thematik ansprechen und sich bei den Beamten informieren.

Letzte Änderung am Freitag, 20 März 2015 18:21

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 220 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg